Möchtest du die Vorteile eines Infrarotstrahlers nutzen, findest du im Handel die unterschiedlichsten Lösungen. Diese Art Heizstrahler erwärmen die Luft und sorgen somit für eine wohlige Wärme. IR Strahler kannst du platzsparend überall montieren. Die meisten Geräte sind relativ schmal und erreichen dennoch eine ausreichende Heizleistung. Diese wartungsarmen Strahler erreichen eine hohe Lebensdauer und sind zudem sehr energieeffizient. Weitere Informationen zu IR Strahler findest du hier in unserem Infrarotstrahler-Ratgeber.


Empfehlung
Trotec IR 3050
blumfeldt Gold Bar 2000
Zilan Summer Mood
TROTEC Infrarot Heizstrahler IR 3050 Heizstrahler IR-Gastro-Bar Quarzstrahler Terrassenheizer, Infrarot, Infrarotwärme ohne Vorheizen, IR-Fernbedienung*
blumfeldt Gold Bar 2000 - Infrarot-Heizstrahler, Wand-Heizstrahler, max. 2000 Watt Leistung, regulierbar in 3 Stufen, einfache Installation, Gold-Infrarotröhre, Fernbedienung, Silber*
Karbon Heizstrahler | Terrassenstrahler | Heizgerät | Infrarotstrahler | Carbonstrahler | 2000 Watt | Display | Karbonlampe | Timer | Fernbedienung | Spritzwasser geschützt | Überhitzungsschutz*
Leistung
3.000 Watt
2.000 Watt
2.000 Watt
Heizstufen
3 Stufen
3 Stufen
4 Stufen
Fernbedienung
Timer
Schutzklasse
IP65 regendicht
IP65 regendicht
IP44 Spritzwasser geschützt
Preis nicht verfügbar
89,99 EUR
119,90 EUR
-
-
-
Empfehlung
Trotec IR 3050
TROTEC Infrarot Heizstrahler IR 3050 Heizstrahler IR-Gastro-Bar Quarzstrahler Terrassenheizer, Infrarot, Infrarotwärme ohne Vorheizen, IR-Fernbedienung*
Leistung
3.000 Watt
Heizstufen
3 Stufen
Fernbedienung
Timer
Schutzklasse
IP65 regendicht
Preis nicht verfügbar
-
blumfeldt Gold Bar 2000
blumfeldt Gold Bar 2000 - Infrarot-Heizstrahler, Wand-Heizstrahler, max. 2000 Watt Leistung, regulierbar in 3 Stufen, einfache Installation, Gold-Infrarotröhre, Fernbedienung, Silber*
Leistung
2.000 Watt
Heizstufen
3 Stufen
Fernbedienung
Timer
Schutzklasse
IP65 regendicht
89,99 EUR
-
Zilan Summer Mood
Karbon Heizstrahler | Terrassenstrahler | Heizgerät | Infrarotstrahler | Carbonstrahler | 2000 Watt | Display | Karbonlampe | Timer | Fernbedienung | Spritzwasser geschützt | Überhitzungsschutz*
Leistung
2.000 Watt
Heizstufen
4 Stufen
Fernbedienung
Timer
Schutzklasse
IP44 Spritzwasser geschützt
119,90 EUR
-

Letzte Aktualisierung am 15.09.2020 um 07:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Wo können Infrarotstrahler eingesetzt werden?

IR Strahler können überall sicher und zuverlässig eingesetzt werden. Sie eignen sich als Zusatzheizung einer bestehenden Heizungsanlage, aber auch als Stand-alone-Lösung an Orten, wo noch keine andere Heizung installiert ist. Folgende Einsatzbereich stehen dir zur Auswahl:

IR Strahler für den Außenbereich

Im Außenbereich sorgen Infrarotstrahler* für eine gemütliche und wohlige Wärme. So kannst du diese am Abend, wenn es draußen etwas frischer geworden ist nutzen, aber auch direkt im Winter. Ein IR Strahler für den Outdoorbereich lässt sich zum Beispiel zur Beheizung eines Wintergartens oder eines Gartenhauses nutzen. Wintergärten werden in aller Regel nachträglich auf einem Bereich der Terrasse errichtet. Obwohl es sich hierbei um einen attraktiven Wetterschutz handelt, sind Wintergärten nur in den seltensten Fällen an die hauseigene Heizungsanlage angeschlossen. Verständlicherweise wird es dort dann auch schon einmal recht kalt.

Ein oder mehrere IR Strahler können einen Wintergarten schnell aufheizen. Die Glaswände eines Wintergartens können die kalten Außentemperaturen nicht arg zurückhalten. Bei niedrigen Temperaturen kann es hier schnell zur Kondenswasserbildung und auch zu Schimmel kommen. Ein IR Strahler besitzt eine hohe Heizleistung und trocknet auch die schwer zugänglichen Stellen und Ecken. Damit wird einer möglichen Schimmelbildung entgegengewirkt. Die Infrarotstrahlung erwärmt die Luft. Glasflächen werfen die Wärme wieder zurück und strahlen diese erneut ab. Durch diese Reflexion bleibt der gesamt Raum warm. IR Strahler können problemlos als dauerhafte Beheizung eines Wintergartens eingesetzt werden.

Aber auch als Heizquelle für ein Gartenhaus eignen sich Infrarotstrahler. Viele Hausbesitzer nutzen ein Gartenhaus nicht nur für ihre Gartengeräte, sondern auch als gemütlichen Rückzugsort. Selbst für Familienfeiern werden Gartenhäuser genutzt. Damit du dich in dieser hölzernen Behausung so richtig wohl fühlst, sorgt ein IR Strahler hier für ausreichende Heizwärme. Somit lässt es sich auch in kälteren Jahreszeiten in der Gartenhütte aushalten. Übrigens eignen sich nicht nur IR Strahler als Heizung, sondern auch die ähnlichen Infrarotheizungen. Diese Flächenheizkörper benötigen ebenso wie die Infrarotstrahler lediglich eine 230 Volt Stromanschluss.

Natürlich sind IR Strahler aber auch direkt auf der Terrasse eine praktische Heizmöglichkeit. Die länglichen Strahler lassen sich direkt an der Hauswand befestigen oder direkt unter der Konstruktion einer Terrassenüberdachung. Auf diese Weise kannst du und deine Gäste bei kühleren Temperaturen immer noch bequem auf der Terrasse sitzen. Die wetterfesten Gehäuse und IP-feuchtigkeits-geschützten Anschlüsse machen einen Outdoor-Betrieb problemlos möglich. Je nach Bauweise kannst du sogar Modelle einfach unter die Markise deiner Terrasse hängen. Bei Nichtgebrauch nimmst du diese einfach wieder ab. Es muss sich daher bei einem IR Strahler nicht immer um eine stationäre Installation handeln. Du musst bei der Montage und Aufhängung lediglich darauf achten, dass der Abstrahlwinkel richtig gewählt ist. Du und deine Gäste müssen sich im Strahlungsbereich des IR Strahlers befinden. Ebenso muss natürlich eine Steckdose in der Nähe für die Stromversorgung vorhanden sein. Weitere Einsatzzwecke sind das Gartenpavillon und sogar der Sonnenschirm. Hierfür findest du praktische Modelle zum Aufhängen.

Campingfreunde greifen ebenfalls gerne auf einen IR Strahler zurück. Es gibt recht kompakte Modelle, mit denen du dein Wohnmobil, deinen Wohnwagen und natürlich auch das Vorzelt beheizen kannst. Hierfür werden entsprechende Standmodelle angeboten. Du kannst hier zum Beispiel flexibel ausrichtbare Modelle finden, die zudem über eine Timerfunktion verfügen. Lassen den IR Strahler noch eine gewisse Zeit heizen, bis du gemütlich eingeschlafen bist. Dank Timer schaltet sich der Strahler dann von alleine aus und muss daher die ganze Nacht nicht hindurchlaufen. Selbstverständlich kannst du den IR Strahler aber auch die ganze Nacht hindurch heizen lassen. Vielleicht möchtest du ja auch außerhalb des Vorzeltes den Sternenhimmel beobachten. Dann macht sich die wohlige Wärme von Kopf bis Fuß mithilfe eines Standgerätes besonders gut bemerkbar. Beim Camping solltest du jedoch darauf achten, dass sich an deinem Stellplatz eine separate Stromversorgung für 230 Volt befindet.

Neben dem privaten Bereich finden IR Strahler auch im gewerblichen Bereich Verwendungsmöglichkeiten. Viele Gastronomen installieren im Außenbereich, wie zum Beispiel im Biergarten, mehrere Infrarotstrahler. Sie bieten eine interessante und kostengünstige Alternative gegenüber den gasbetriebenen Heizpilzen. Damit kannst du den gesamten Biergarten-Bereich auch am Abend gemütlich aufheizen. Die Gäste werden es lieben.

Aber auch in anderen gewerblichen Bereichen kommen IR Strahler draußen zum Einsatz. So lassen sich zum Beispiel Aufenthaltsbereiche, Wartehäuschen, Pförtnerhäuschen und Laderampen zuverlässig damit ausstatten. Dies ist immer dann wichtig, wenn zum Beispiel während der Nacht draußen gearbeitet werden muss.

An Urlaubsorten statten viele Hotelbesitzer ihre Terrassen mit IR Strahlern aus. Auch hier sorgen diese in den kälteren Abendstunden für eine wohlige Wärme. Sehr beliebt sind diese Strahler zum Beispiel auch in den beliebten Wintersportorten. Hier sind im Außenbereich fast überall solche Infrarotstrahler zu finden. So kannst du dich bei einer Aprés-Ski-Party auch draußen noch amüsieren und musst nicht frieren.

Bestseller Nr. 1
OPRANIC PRO Infrarot Heizstrahler Terrasse Elektrisch mit Fernbedienung | 2300 Watt & IPX4 | Infrarotstrahler Terrasse, Terassenheizstrahler, Terrassenheizstrahler | Außenbereich, Wintergarten*
  • 🔥 ELEGANT & SICHER - Schlankes Design trifft auf höchste Sicherheitsstandards! Bei günstigeren Modellen besteht Brandgefahr durch mögliches Überhitzen oder Kippen der Geräte. Nicht bei uns! Ein integrierter Überhitzungs- und Kippschutz sorgt für sicheres Heizen und ein warmes Gefühl. Das elegante, rostfreie Aluminiumgehäuse passt hervorragend in gehobene Etablissements.
  • 💶 GÜNSTIGER ALS HEIZLÜFTER - Im Gegensatz zu günstigen Geräten oder klassischen Heizlüftern wird bei unseren Heizstrahlern ein größerer Anteil des zugeführten Stroms direkt in Strahlungswärme umgewandelt. Das gelingt nur da OPRANIC diese Technologie und Kernkomponenten selbst entwickelt. Energie-effizientes Heizen ohne Staub aufzuwirbeln oder unnötigen Lärm. Dank der modernen IR-X-Technologie! Höchste Wärmeleistung ohne trockene Luft oder Vorheizen.
  • 🏡 5 STUFEN FÜR INNEN & AUSSEN - Von 1400 bis 2300 W in fünf Schritten per Fernbedienung einstellbar und IPX4 zertifiziert für den Einsatz im Außenbereich. Vor Spritzwasser aus allen Richtungen geschützt. Ideal für den Einsatz auf der Terrasse, dem Balkon, im Wintergarten, im Keller, im Garten, in Zelten, der Garage, in der Werkstatt oder anderen Orten im Haus und Außenbereich. Aber auch hervorragend für den kommerziellen Einsatz in Cafés, Restaurants, Hotels oder anderen Umgebungen geeignet.
  • 💪🏼 LEBENSDAUER & LIEFERUMFANG - Bis zu 10.000 Stunden Betriebszeit und ganze 2 Jahre Garantie! Ideal für kontinuierlichen Betrieb oder sporadischen Einsatz. 📦 LIEFERUMFANG - Dieses Model verfügt über eine mitgelieferte Fernbedienung. Durch sein geringes Gewicht ist dieser Heizstrahler extrem vielseitig einsetzbar.
  • 🔒 100% ZUFRIEDENHEITS-GARANTIE! Testen Sie unsere Terassenheizstrahler Infrarot völlig risikofrei! Im unwahrscheinlichen Fall, dass Sie mit unserem Produkt nicht zufrieden sein sollten, kontaktieren Sie uns einfach! Wir erstatten Ihnen entweder den vollen Kaufpreis wieder, senden Ihnen ein kostenloses Ersatzgerät oder arbeiten mit Ihnen an einer Lösung die Sie zufrieden stellt! Auch über die reguläre Rückgabefrist hinaus! Das ist unsere Art “Danke” zu sagen! ♨️

Letzte Aktualisierung am 15.09.2020 um 07:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

IR Strahler für den Innenbereich

Nicht nur draußen kann ein Infrarotstrahler* nützlich sein. Vielleicht besitzt du im Badezimmer einen ungünstig platzierten Rippenheizkörper. Gerade in der kalten Jahreszeit ist es dann immer noch im Badezimmer recht kalt. Wenn du aus der Wanne oder der Dusche kommst, ist die Kälte recht unangenehm. In diesem Fall lohnt sich der Einsatz eines Infrarotstrahlers. Viele platzieren zum Beispiel einen IR Strahler direkt über der Badezimmer-Tür. Wenn du dann aus der Badewanne steigst oder generell dich im Badezimmer aufhältst, erreicht dich eine wohlige Wärme.

Es gibt sogar spezielle IR Strahler für die Dusche. Diese befinden sich oberhalb des Duschkopfes oder sogar an den Seiten. Auf diese Weise erreicht dich auch beim Duschen immer eine ausreichende Wärmestrahlung. Somit profitierst du von einem außergewöhnlichen Wellness-Erlebnis im eigenen Badezimmer.

Aber auch in allen anderen Räumen kann ein Infrarotstrahler für zusätzliche Wärme sorgen. Sehr beliebt ist der Einsatz im Kinderzimmer für Säuglinge. Speziell über den Wickeltisch lassen sich kompakte Strahler installieren. Die IR-Strahlung ist absolut ungefährlich und erwärmt zuverlässig den Wickeltisch-Bereich. Selbst in der Nähe des Kinderbettchens kannst du einen solchen Strahler als zusätzliche Wärmequelle verwenden. Für Säuglinge werden spezielle IR Strahler angeboten. Sie sind beispielsweise auch unter der Bezeichnung Wickel-Wärmelampe erhältlich.

Infrarotstrahler kannst du auch in der Saunakabine einsetzen. Hier gibt es zwar auch schon diverse Infrarotheizungen, jedoch sorgen die Strahler in Wärmekabinen ebenfalls für eine angenehme Wärme. Damit kannst du hervorragend entspannen und gesundheitliche Probleme lindern. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass bei der Aufzucht von Jungtieren sehr gerne Infrarotstrahler verwendet werden. Viele Klein- und Jungtiere sind überaus empfindlich gegen Kälte. Nicht immer reicht die Anwesenheit des Muttertieres aus. Aus diesem Grund kann ein IR Strahler die nötige Wärme liefern. Selbst in Ställen auf Bauernhöfen werden daher Infrarotstrahler bei Jungtieren eingesetzt.

Neben den zuvor erwähnten IR-Heizungen kannst du zum Beispiel auch im Büro einen solchen Heizstrahler verwenden. Diese gibt es auch für den Untertisch-Betrieb, sodass diese IR Strahler nicht sofort auffallen. Erwärme damit deinen Arbeitsplatz und genieße die wohltuende Wärme. Darüber hinaus kannst du zum Beispiel einen Infrarotstrahler in der eigenen Garage verwenden. In Verbindung mit einer Timerfunktion werden Garage und Auto morgens früh aufgewärmt. Auf diese Weise ist dein Auto ebenfalls schon warm und du kannst problemlos in den kalten Morgen starten. Ebenso eignen sich IR Strahler auch für die eigene Hobby-Werkstatt. In vielen Fällen liegen diese Werkstätten entweder im Keller oder in besonderen Anbauten. Diese sind nur unzureichend geheizt. Auf diese Weise kannst du bei wohliger Wärme deinen Werkeleien nachgehen und musst nicht frieren.

Es gibt natürlich auch gewerbsmäßige Einsatzzwecke für den Innenbereich. In Fabrikhallen werden diese Strahler eingesetzt, um die dortigen Arbeitsplätze zu erwärmen. Hier werden gleich mehrere IR Strahler in Reihe verwendet, da die Flächen hier verhältnismäßig groß sind. Speziell für die Industrie findest du recht leistungsstarke Ausführungen mit langlebigen Röhren. Interessant ist, dass viele IR Strahler beispielsweise in Lackierereien zu finden sind. Die Infrarotstrahlung eignet sich hervorragend für eine schonende und effiziente Lacktrocknung. Du siehst, dass Infrarotstrahler nahezu überall sehr gut verwendet werden können.

Bestseller Nr. 1
TROTEC Infrarot Standheizstrahler IRS 800 E Heizer Heizstrahler Heizung Beheizung Infrarotheizer*
  • Der Standheizstrahler IRS 800 E von Trotec ist ein echter Sonnenschein und strahlt immer dort wohltuende Wärme aus, wo sie gerade benötigt wird. Der Heizstrahler erzeugt auf Knopfdruck eine angenehme Wärme auf der Haut, ohne lästige Geräusche und Gerüche.
  • Auf der Terrasse benötigen Sie ein paar zusätzliche Sitzgelegenheiten – aber auch hier sollen es Ihre Gäste wohlig warm haben? Der Standheizstrahler lässt sich zielgerichtet genau dort neben Tischen und Stühlen positionieren, wo die Wärme gebraucht wird. Er bietet sogar den Vorteil, dass er unter dem Tisch Wärme spendet, wo Wandstrahler oftmals nicht hinkommen. Der praktische Stand-Infrarotheizer, schnell und platzsparend in einer Ecke aufgestellt, liefert diese direkt ohne Vorheizen.
  • Dieses Mobilitätswunder verfügt über einen handlichen Tragegriff, um im Handumdrehen von Standort zu Standort bewegt zu werden. Die Bedienung des Gerätes ist kinderleicht. Die benötigte Wärmeleistung wird über zwei schaltbare Heizstufen mit bis zu 800 Watt eingestellt.
  • Der IRS 800 E wandelt einen Großteil der Energie in direkte Wärme um, was den Quarzstrahler im direkten Vergleich mit einem Heißluftgebläse besonders energieeffizient arbeiten lässt. Da das Gerät darüber hinaus ohne Gebläse auskommt, liefert es geruch- und lautlose Wärme und wirbelt keinerlei Staub auf. Das empfiehlt den Strahler als ideale Wärmelösung für Allergiker.
  • Der ultramobile Infrarot-Heizstrahler IRS 800 E ist überall sofort einsetzbar – eine Steckdose genügt. Einfach das Gerät aufstellen, den Netzstecker einstecken, anschalten und die wohltuende Wärme auf der Haut genießen!

Letzte Aktualisierung am 15.09.2020 um 07:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Worauf muss ich bei Heizstrahlern im Außenbereich achten?

Im Außenbereich sind Infrarotstrahler Wind und Wetter ausgesetzt. Aus diesem Grund müssen diese elektrischen Geräte spritzwasserdicht ausgeführt sein. Ob dein neuer IR Strahler auch im Außenbereich eingesetzt werden kann, zeigt dir zum Beispiel der IP-Code. IP steht hierbei für International Protection. Infrarotstrahler für den Outdoorbereich sollten entweder der Schutzklasse IP 65 oder IP 67 entsprechen.

IP 65 steht eigentlich für eine absolute Staubdichte und den Einsatz auf schwerer See. Eine Wasserdichtigkeit ist hier also gegeben. IP 67 steht ebenfalls für eine hohe Staubdichtigkeit. Ebenso bietet das Gehäuse einen optimalen Berührungsschutz. Neben einer Wasserdichtigkeit ist das Gerät sogar gegen Untertauchen geschützt.

Beim Kauf solltest du ebenfalls auf ein TÜV-Siegel achten. Viele Geräte sind lediglich mit einem CE-Kennzeichen ausgestattet. Das CE-Zeichen sagt aber nichts über die Qualität oder Sicherheit des Gerätes etwas aus. Es entspricht lediglich den Grundvoraussetzungen elektrischer Geräte, die in Europa zugelassen sind. Dennoch muss natürlich ein IR Strahler hierzulande wenigstens ein CE-Kennzeichen besitzen. Noch sicherer bist du, wenn dein Infrarotstrahler auch mit einem TÜV-Siegel ausgezeichnet ist.


Wie funktioniert ein Infrarotstrahler?

Infrarotstrahler benötigen für den Betrieb eine 230 Volt Stromversorgung. Im Wesentlichen besteht ein solches Gerät aus mehreren Heizelementen, welche in der Lage sind, Infrarotstrahlen zu erzeugen. Dabei können diese Strahler verschiedene IR-Strahlen erzeugen. Du musst hier zwischen Infrarot A, B und C unterscheiden. Diese unterscheiden sich auch in ihrer Leuchtkraft, welche wiederum für die Wärmeerzeugung wichtig ist. Es handelt sich hierbei vornehmlich um Wärmewellen, welche eine angestrahlte Fläche oder einen Körper erwärmen. Je nach Stufe können sie unterschiedlich tief in diese Oberflächen, wie zum Beispiel die Haut, eindringen. Hierbei werden die Moleküle in Bewegung gesetzt. Diese Bewegung ist physikalisch gesehen für die Wärmeerzeugung von Bedeutung.

Unterscheiden musst du natürlich auch die Bauarten. Diese sollen nachfolgend noch erläutert werden. IR Strahler haben die Aufgabe, sowohl die nähere Umgebung als auch die angestrahlten Körper zu erwärmen. Der Einsatz ist vom Einsatzort abhängig. Wie bereits erwähnt, können diese Strahler im Innen- und Außenbereich genutzt werden. Eine direkte Erwärmung, wie es bei herkömmlichen Konvektionsheizungen der Fall ist, wird hiermit nicht erreicht. Von daher sorgt ein Infrarotstrahler auch nicht für eine aufgewirbelte warme Luft. Somit eignen sich diese Heizquellen ideal für Allergiker, da mit der warmen Umluft einer traditionellen Heizung leider auch Staub und andere Partikel umhergewirbelt werden.

Ab besten lässt sich ein Infrarotstrahler mit der Sonne vergleichen. Auch diese sende Infrarotstrahlen aus, welche ein wohliges Gefühl vermitteln. Die Wärmestrahlung wird wellenförmig vom Gerät ausgesendet. Du kannst hierbei jederzeit den gewünschten Strahlungswinkel verändern. Zu beachten ist, dass IR Strahler in aller Regel nicht einen unbegrenzt weiten Bereich erwärmen können. Du solltest dich also bis zu wenigen Metern vor einem solchen Strahler bzw. im Strahlungsbereich befinden. Die beste Wirkung erzielst du in einer Entfernung zwischen 1,5 und 2,5 Metern vor dem Strahler. Wenn der Raum größer ist, solltest du mehrere Strahler verwenden.

Die Karbonstrahler sind meist mit einem Reflektor ausgestattet, sodass die ansonsten schwache Strahlung gezielt verbreitet wird. Hierbei handelt es sich in aller Regel um Flächenstrahler, welche das Infrarotlicht gleichmäßig aussenden. Hierbei wird jedoch keine Tiefenwärme erzeugt. Ähnlich gebaut sind die IR-Strahler mit Halogenröhren. Diese sind deutlich intensiver. Sie werden heißer und können ein intensiveres Wärmegefühl erzeugen.

Die Stabstrahler können die Strahlung fokussiert und punktuell aussenden. Sie sind meist in dünner Röhrenbauweise ausgeführt. Sie erzeugen eine intensivere Wärmewirkung. Stabstrahler werden meist als sogenannte Keramikstrahler angeboten. Eingesetzt werden diese unter anderem auch in Wärmekabinen. Ebenfalls zu den Stabstrahlern gehören die Quarz-Strahler. Diese bieten eine überaus kurze Aufheizzeit. Diese werden meist in der Industrie oder in Werkstätten eingesetzt.

Die beste Tiefenwärme erzeugen die Vollspektrum-Strahler. Sie können alle drei IR-Strahlungen von A bis C erzeugen. Sie geben sowohl Flächen- als auch Tiefenwärme ab. Zu beachten ist, dass Vollspektrum-Strahler nicht für jeden geeignet sind. Die Wärme kann durchaus als zu intensiv empfunden werden. Du kannst hier sogar einen Sonnenbrand bekommen. Von daher sind diese Geräte mit Vorsicht zu verwenden.

Es gibt aber auch die sogenannten Dunkelstrahler. Diese geben kaum sichtbares Licht ab und können dennoch viel Wärme erzeugen. Dunkelstrahler erzeugen eine andere Wellenlänge an IR-Licht. Sie sind insbesondere in geschlossenen Räumen ideal geeignet. Interessant ist, dass Dunkelstrahler auch etwas die Luft erwärmen können. An die Leistung einer Konvektionsheizung kommen sie jedoch nicht heran. Diese IR-Strahler werden zum Beispiel auch in der Industrie in großen Hallen eingesetzt. Sie eignen sich ab einer Raumhöhe von 250 cm und sorgen für ein angenehm warmes Raumklima. Dennoch erzeugen sie hierbei kein störendes Licht.

Der größte Unterschied zwischen den üblichen IR-Hellstrahlern und den IR-Dunkelstrahlern besteht darin, dass letztere kein sichtbares Licht erzeugen. Einige erzeugen dennoch ein leicht gelbliches oder rötliches Licht. Hellstrahler können die Infrarotstrahlen gezielt abgeben. Dunkelstrahler erwärmen dagegen den gesamten Raum mit einer teilweise störenden Luftverwirbelung. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass Dunkelstrahler meist wesentlich teurer als die Hellstrahler sind.


Vor- und Nachteile von Infrarotstrahler

Vorteile:

  • Infrarotstrahler erzeugen eine wellenähnliche Wärme, die mit der natürlichen Sonnenstrahlung vergleichbar ist.
  • Es wird eine direkte Wärme ausgesendet, ohne eine störende Luftverwirbelung wie bei einer Konvektionsheizung.
  • Infrarotstrahler eignen sich sehr gut für Allergiker.
  • Es wird eine gleichmäßige Erwärmung des gesamten Körpers geboten.

Nachteile:

  • Infrarotheizungen benötigen im Dauerbetrieb entsprechend viel Strom.
  • Die Reichweite der Infrarotstrahlen ist nur begrenzt.
  • Es werden nur die angestrahlten Körper und Flächen erwärmt.

Wie lange halten Infrarotstrahler?

Die Lebensdauer der Infrarot-Röhren eines Strahlers hängt natürlich in erster Linie von der Einsatzhäufigkeit ab. Markenhersteller vergeben auf ihre Röhren eine Garantie von bis zu 5.000 Stunden. Insbesondere preiswerte Noname-Produkte aus Fernost erreichen nur einen Bruchteil der Lebensdauer. Schon nach wenigen Wochen sind diese dann reif für die Mülltonne. Wenn du hier sparst, sparst du am falschen Ende.


Wie heiß werden Infrarotstrahler?

Je nach Modell und Entfernung zum Strahler steigt die gefühlte Temperatur bei angestrahlten Personen und Flächen um etwa 5 bis 8 Grad Celsius. Anders sieht es bei der Betriebstemperatur aus. Alle Infrarotstrahler sind beispielsweise mit einer Schutzabdeckung bzw. einem Gitter versehen, damit du dich an den Röhren nicht verbrennen kannst. Durchaus können zum Beispiel Quarzstrahler eine Betriebstemperatur zwischen 600 und 950 Grad Celsius erreichen. Jedoch gibt es auch Modelle, die zwischen 90 und 180 Grad Celsius erreichen. Da es sich hierbei um eine trockene Hitze handelt, bleiben Verbrennungen eher die Ausnahme. Infrarotstrahler in richtiger Montage sind daher als sehr sicher anzusehen.


Unterschiede zu einem Heizpilz oder Gasheizstrahler

Heizpilze oder Gasheizstrahler* werden vornehmlich im Außenbereich eingesetzt. Hier dient ein Gas als Brennmittel, welches eine Flamme speist. Diese wiederum erhitzt ein Metallgeflecht, sodass sich hieraus die eigentliche Wärmentwicklung ergibt. Bei dieser Wärmequelle wird die Umgebungsluft erwärmt, die sich durch einen Luftstrom verbreiten kann. Zum Betrieb werden entweder Erdgas oder Flüssiggas verwendet. Dennoch findet hier immer eine höhere Emission statt. Der Wirkungsgrad hängt von der Größe des Heizpilzes bzw. des Gasheizstrahlers ab. Beide Varianten können nicht nur eine Geruchsbildung erzeugen, sondern stellen auch eine höhere Brandgefahr dar. Von daher solltst du diese Geräte ausschließlich im Freien verwenden.

Ein weiterer Unterschied zu einem Infrarotstrahler liegt darin, dass Heizstrahler erst einige Zeit benötigen, bis diese die gewünschte Temperatur erreichen. IR-Strahler sind sofort mit ihrer Wärmeleistung da. Nicht unerwähnt bleiben soll, dass die Wärmeempfindung eines IR-Strahlers wesentlich angenehmer empfunden wird. Wie bereits erwähnt, wird die Wärme der natürlichen Sonnenstrahlung hierbei nachempfunden. Gasheizstrahler erzeugen eine intensive Hitze. Auch in Bezug des Wirkungsgrades sind IR-Strahler wesentlich effizienter. Ein IR Strahler mit einer Leistung von 4 kW erwärmt in etwa dieselbe Fläche, für die ein Gazheizstrahler 12 kW benötigen würde.

Enders Polo 2.0
ICQN IC2500.R
Enders Terrassenheizer Gas POLO 2.0, Gas-Heizstrahler 5460, Terrassenstrahler mit stufenloser Regulierung, ENDUR Reflektionssystem, Transporträder, Umkippsicherung*
ICQN Stand Heizstrahler mit Fernbedienung | 2500 Watt | Infarot | Infarotheizung für Innen- & Außenbereich | Standheizstrahler | Standgerät | IP20 | Digitalanzeige | IC2500.RB*
Technik
Gas
Infrarot
Leistung
3.000 bis 6.000 Watt
2.500 Watt
Leistungsregulierung
stufenlos
stufenlos
Höhenverstellbar
Thermostat
Zeitschaltuhr
Fernbedienung
Material
Edelstahl
Kunststoff
218,00 EUR
205,90 EUR
-
-
Enders Polo 2.0
Enders Terrassenheizer Gas POLO 2.0, Gas-Heizstrahler 5460, Terrassenstrahler mit stufenloser Regulierung, ENDUR Reflektionssystem, Transporträder, Umkippsicherung*
Technik
Gas
Leistung
3.000 bis 6.000 Watt
Leistungsregulierung
stufenlos
Höhenverstellbar
Thermostat
Zeitschaltuhr
Fernbedienung
Material
Edelstahl
218,00 EUR
-
ICQN IC2500.R
ICQN Stand Heizstrahler mit Fernbedienung | 2500 Watt | Infarot | Infarotheizung für Innen- & Außenbereich | Standheizstrahler | Standgerät | IP20 | Digitalanzeige | IC2500.RB*
Technik
Infrarot
Leistung
2.500 Watt
Leistungsregulierung
stufenlos
Höhenverstellbar
Thermostat
Zeitschaltuhr
Fernbedienung
Material
Kunststoff
205,90 EUR
-

Letzte Aktualisierung am 15.09.2020 um 07:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Wie sieht es mit dem Wirkungsgrad aus?

Der Wirkungsgrad eines IR-Strahlers hängt von seiner Art und Bauweise ab. Die kurzwelligen Geräte bzw. die Vollspektrumstrahler können bis zu 92 % der Stromenergie in Wärme umsetzen. Bei den lang- und mittelwelligen Modellen der IR-Strahlung C und B liegt die Effizienz zwischen 40 und 60 %.


Wieviel Watt muss der Infrarotstrahler haben?

Die Watt-Leistung hängt von der Art des IR-Strahlers und dessen Einsatzgebiet ab. Einfache Geräte besitzen eine Leistung von 1,2 oder 1,5 kW, also 1.200 oder 1.500 Watt*. Diese Geräte erreichen verständlicherweise keine allzu große Wärme. Sie eigenen sich aber in Innenräumen, wie zum Beispiel im Badezimmer oder über dem Wickeltisch. Terrassenstrahler kommen auf 2.000 oder 2.500 Watt*. Sie erzeugen eine höhere Wärmeleistung. Aber auch Modelle mit 3.000 Watt sind natürlich erhältlich. Grundsätzlich werden zahlreiche Wattleistungen von den Markenherstellern zwischen 500 und 3.000 Watt problemlos abgedeckt.

Falls nach längerer Nutzung eine Infrarot-Röhre ersetzt werden muss, dann bieten dir die Markenhersteller hierfür auch einen entsprechenden Ersatz an. Hier solltest du jedoch vorab einen Preisvergleich durchführen. In manchen Fällen lohnt es sich nicht, die Röhre zu ersetzten, da diese fast genauso teuer ist, wie ein neuer IR-Strahler.

Vielleicht stellst du dir die Frage, wie viele Infrarotstrahler du zum Erwärmen einer Fläche benötigst. Wenn du zum Beispiel einen einfachen IR-Strahler mit 1.200 Watt besitzt, dann kann dieser eine Fläche in einem typischen Altbau von 8 m² erwärmen. Bei guter Dämmung sind es bis zu 12 m². Ein Modell mit 2.500 Watt kann in einem Altbau einen Raum bis 17 m² erwärmen. Im Außenbereich sieht es wieder anders aus. Ein IR Strahler mit 1.200 Watt erwärmt eine windgeschützte Terrasse bis zu 8 m². Ein Modell mit 2.500 Watt kann bis zu 17 m² erwärmen. Ist die Terrasse zugig und nicht windgeschützt, dann schafft der 2.500 Watt Strahler nur noch rund 10 m². Hierzu gibt es eine einfache Formel:

  • Wattleistung des IR-Strahlers = Raumfläche in m² x Heizleistung pro m²

Kommst du hier auf eine recht hohe Wattleistung von 4.000 Watt oder mehr, dann solltest du mehrere IR-Strahler mit entsprechender Leistung verwenden und diese so montieren, dass der gesamte Bereich abgedeckt wird.


Was kostet ein Infrarotstrahler?

IR-Heizstrahler werden zu unterschiedlichen Preisen angeboten. Auch hier hängt der Preis natürlich von der Leistung des Modells ab. Ein einfacher IR Strahler kostet mitunter weniger als 200 Euro. Die Geräte mit einer Leistung von 2 oder 2,5 kW werden beispielsweise zwischen 300 und 700 Euro angeboten. Die Dunkelstrahler sind immer etwas teurer. Die klassischen Wärmelampen mit Infrarotstrahlung bekommst du für weniger als 100 Euro. Sie dienen aber in erster Linie lediglich Behandlungszwecken. Industrie-Dunkelstrahler kommen mitunter auf mehrere tausend Euro. Nicht unerwähnt bleiben sollen die speziellen Designermodelle. Diese sind ebenfalls recht teuer. Durchschnittlich musst du im Privatbereich mit etwa 300 bis 2.000 Euro rechnen. Aus diesem Grund möchte ich dir hier einen Preisvergleich empfehlen.

Bestseller Nr. 1
Karbon Heizstrahler | Terrassenstrahler | Heizgerät | Infrarotstrahler | Carbonstrahler | 2000 Watt | Display | Karbonlampe | Timer | Fernbedienung | Spritzwasser geschützt | Überhitzungsschutz*
  • Unser "Summer Mood" Karbon, Kohlenstoff, Infrarot, Heizstrahler produziert genau wie die Sonne sofortige und sehr komfortable Wärme. Dieser robuste und wetterfeste Heizstrahler ist für kommerzielle sowie heimische Heizzwecke entworfen worden.
  • Er besticht nur durch seine Leistung und Vielfältigkeit, sondern auch durch sein sehr hochwertiges und modernes Design mit mittelwelligem Infrarot und einer Karbonlampe mit einer Lebensdauer von mindestens 10.000 Stunden.
  • Ebenso verfügt dieser Spritzwasser geschützte Karbon-Heizstrahler über ein gut ablesbares Display und eine mitgelieferte Fernbedienung mit Timerfunktion. Des Weiteren befindet sich das Wand bzw. Deckenmontageset im Lieferumfang.
  • Vielseitig einsetzbarer Heizstrahler. 4 einstellbare Leistungsstufen (800, 1200, 1600 oder 2000 Watt). Der Heizstrahler erwärmt mit seiner Leistung von 2000 Watt sehr schnell und angenehm.
  • In puncto Sicherheit überzeugt der Heizlüfter durch ein Spritzwasser geschütztes Gehäuse und einem Überhitzungsschutz. Highlights: 4 Leistungsstufen: 500, 1000, 1500 oder 2000 Watt (einstellbar) Karbonlampe Display Timer Fernbedienung Spritzwasser geschützt Überhitzungsschutz mind. 10.000 Stunden Lebensdauer Details: Maße: Höhe: 8,5 cm Breite: 88 cm Tiefe: 19,5 cm Kabellänge: 180 cm Spannung 220-240V AC, 50/60 Hz 3 Kg Gewicht

Letzte Aktualisierung am 15.09.2020 um 07:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bei den Betriebskosten fallen lediglich die Stromkosten ins Gewicht. Die Rechnung ist hier aber relativ einfach. Pro kW-Leistung benötigst du etwa eine kWh an Strom. Durchschnittlich werden für ein kWh etwa 30 Cent fällig. Somit benötigt ein 2.000 Watt IR-Strahler rund 60 Cent je Stunden und dies nur bei voller Leistung. Insoweit sind Infrarotstrahler im Grunde recht energieeffiziente Heizgeräte.


Was sind Dunkelstrahler?

Dunkelstrahler* gehören im Grunde zu den Elektroheizungen. Sie erzeugen ebenso wie die Hellstrahler eine Strahlungswärme mithilfe von Infrarotstrahlen. Diese Geräte verfügen über spezielle Reflektoren, welche die Strahlen bündeln und somit eine überaus gleichmäßige Wärmeverteilung gewährleisten. Die Reflektoren dienen zugleich als Abdeckung. Sie besteht aus dunkel lackiertem Metall oder aus Keramik. Von daher sehen diese Strahler recht ansprechend und edel aus.

Die Abdeckung dient zugleich als Schutz vor möglichen Verbrennungen. Während Hellstrahler durchschnittlich 300 bis 600 Grad Celsius heiß werden, erreichen Dunkelstrahler zwischen 70 und 300 Grad Celsius. Trotz dieser geringeren Leistung erreichen Sie eine hervorragende Wärmeübertragung und verbrauchen somit auch weniger Strom.

Dunkelstrahler erzeugen kein sichtbares Infrarotlicht. Sie sind daher vollkommen unauffällig. Sie können quasi als unsichtbare Heizquelle genutzt werden. Das ansonsten rote Infrarotlicht kann den abgedunkelten Reflektor nicht passieren. Häufig werden diese Strahler im gewerblichen Bereich eingesetzt. Damit lassen sich Großraumbüros, Industriehallen, aber auch Stallungen erwärmen. So dienen Dunkelstrahler beispielsweise für die Aufzucht von Küken oder die artgerechte Haltung von Hühnern.

Bestseller Nr. 1
blumfeldt Cosmic Beam Plus - Terrassenheizstrahler, Infrarot-Heizstrahler, Dunkelstrahler, IR Comfort Heat, einstellbare Temperatur 5-45 °C, Schutzart IP44, Abschalt-Timer, 3000W, schwarz*
  • KUSCHELIGE WÄRME: Im Dunkeln ist gut Munkeln, vor allem wenn es schön warm ist. Mit dem Blumfeldt Cosmic Beam Plus Infrarot-Heizstrahler werden Sitzecken auf der Terrasse, im Partykeller oder im Garten kuschelig warm - ganz ohne störendes rotes Licht.
  • EFFIZIENT: Der leichte Blumfeldt Dunkelstrahler wird einfach an der Wand oder Decke montiert. Dadurch steht er nicht im Weg, während er schnell und effizient mit der starke Leistung Infrarot-Licht abgibt und die Umgebung in angenehme Wärme taucht.
  • MODERNSTE TECHNOLOGIE: Ein integrierter Thermostat sowie ein Wärme-Sensor überprüfen die Außentemperatur. Durch die IR Comfort Heat-Technologie wird die Wärme gezielt an angestrahlte Objekte und Personen abgegeben und nicht unnötig die Luft aufgeheizt.
  • ABSCHALTTIMER: Mit der praktischen Fernbedienung wird er nicht nur ganz bequem ein- und ausgeschaltet, hier können auch die gewünschte Umgebungstemperatur gradgenau von 5 bis 45 °C sowie ein praktischer Abschalttimer eingestellt werden.
  • ALUMINIUMGEHÄUSE: Dank extra langem Heizelement wärmt er dabei ganzen Partytisch-Längen ordentlich ein. Das stabile, pulverbeschichtete Aluminiumdruckgussgehäuse ist witterungsbeständig und dank IP44 für den Einsatz im Freien bestens gerüstet.

Letzte Aktualisierung am 15.09.2020 um 07:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorteile:

  • Lassen sich unauffällig installieren
  • Erreichen eine gute Wärmewirkung
  • Kein sichtbares Licht
  • Elegante Bauweise
  • Energieeffizient
  • Ideal für gewerbliche Betriebe

Nachteile:

  • Dunkelstrahler sind teurer als Hellstrahler
  • Aufwändige Bauweise

Was ist ein Quarzstrahler?

Quarzstrahler* gehören zu den Infrarotstrahlern. Sie erzeugen eine angenehme Wärmeentwicklung, die mit der natürlichen Sonnenstrahlung vergleichbar ist. Mit Quarzstrahler lassen sich Objekte und Personen im Raum effektiv erwärmen. Dabei erzeugen diese IR-Strahler ein sehr angenehmes Wärmegefühl. Quarzstrahler benötigen keine langen Vorlaufzeiten. Sie sind sofort einsatzbereit. Von daher werden diese gerne in Badezimmern oder in Kinderzimmern über dem Wickeltisch verwendet.

Im Vergleich zu anderen Infrarotstrahlern ist der Stromverbrauch jedoch relativ hoch. Etwa 70 % der Energie kann in Wärme umgewandelt werden. Im Handel findest du kurz- und mittelwellige Quarzstrahler. Beachte, dass diese Strahler im Inneren bis zu 2.600 Grad heiß werden können. Von daher sind diese Geräte mit einem großen Schutzkäfig und einem stabilen Gehäuse ausgestattet.

Vorteile:

  • Kurze Vorlaufzeit
  • Hohe Heizwirkung
  • Kann flexible und universell eingesetzt werden
  • Es werden lediglich Objekte und Personen erwärmt und nicht die Luft

Nachteile:

  • Teilweise recht teuer
  • Höherer Stromverbrauch
  • Geräte können sehr heiß werden

Was ist ein Keramikstrahler?

Keramikstrahler* gehören ebenfalls zu den IR-Strahlern. Keramikstrahler sind so ausgeführt, dass Sie neben einer guten Wärmewirkung kein Licht abgeben. Diese IR-Strahler werden daher häufig in Terrarien eingesetzt, um dort die Temperatur konstant für die betreffende Tierart hochzuhalten. Ebenso werden Keramikstrahler aber auch in Saunakabinen eingesetzt. Diese Strahler erwärmen lediglich Objekte und Personen und nicht die Luft.

Für den Betrieb wird lediglich eine Steckdose benötigt. Dabei wird die elektrische Energie direkt in Wärme umgewandelt. Interessant ist, dass Keramikstrahler eigentlich zu den Dunkelstrahlern gehören. Sie verfügen über Keramik-Heizrohre, die mit Quarzsand ummantelt sind. Diese Geräte senden Infrarot-B- und –C-Strahlen aus. Diese Geräte kommen durchschnittlich auf eine Hitze von 750 Grad Celsius. Von daher sind auch hier das Gehäuse und die Röhre von einem Schutzgitter umgeben.

Bestseller Nr. 1
boutique1583 Infrarotlampen Wärme-Leuchtmittel aus Keramik für Reptilien und Amphibien*
  • Material: Keramik.
  • Farbe: 1) schwarz 2) weiß.
  • Wattzahl: 25W / 50W / 75W / 100W / 150W / 200W.
  • Geeignet für: Schildkröten, Eidechsen, Echsen, Schlangen, Reptilien, Amphibien und Pflanzen.
  • Nennspannung: 220V.

Letzte Aktualisierung am 15.09.2020 um 07:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorteile:

  • Kurze Aufheizzeit
  • Kein sichtbares Licht
  • Ideal für Therapiemaßnahmen
  • Gute Wärmeentwicklung

Nachteile:

  • Zum Teil teuer
  • Meist nur für Innenräume geeignet

Im Vergleich zu einem Magnesium-IR-Strahler können die Wärmewellen eines Keramikstrahlers weitaus tiefer in das Gewebe eindringen. Magnesium-Strahler besitzen einen Heizstab mit einer Isolierfüllung aus Magnesiumoxyd. Das Außenrohr ist aus Incolloy-Edelstahl gefertigt. In dessen Mitte sorgt ein Nickel-Chrom-Heizwedel für die Wärmeentwicklung. Magnesium-Strahler werden häufig in Wärmekabinen eingesetzt. Sie erreichen eine wohltunende Wärme. Im Gegensatz zu den vorgenannten Keramikstrahlern kannst du einen Magensium-Strahler schon recht preisgünstig bestellen.


Welche Ausführungen gibt es?

Die elektrisch betriebenen IR-Strahler gibt es als Flächen-, Stab- und Vollspektrum-Strahler. Flächenstrahler erzeugen ein langwelliges Infrarotlicht. Diese können zum Beispiel die sogenannten Karbonstrahler emittieren. Dabei dringt die Strahlung nur wenig tief in den Körper ein, sodass nur eine sanfte Wärmewirkung erzeugt wird. Es handelt sich um Infrarotstrahlen vom Typ C. Eine etwas längere Wellenlänge besitzen Strahler für Infrarotstahlen vom Typ B. Diese dringt etwas mehr in das Gewebe ein. Diese Strahlung stellt den Standard bei Heizstrahlern dar. Die Infrarotstrahlen vom Typ A emittieren eine kurzwellige Infrarotstrahlung. Diese kann tief in das Gewebe eindringen. Diese IR-Strahler erzeugen eine echte Tiefenwärme. Sie werden meist in der Infrarot-Sauna sowie im medizinischen Bereich verwendet.

Infrarotstrahler werden zudem in verschiedenen Bauformen angeboten. Für den schnellen Aufbau eignen sich die Standgeräte*. Diese verfügen über einen stabilen Standfuß. Den Strahler kannst du in der Höhe individuell ausrichten. Diese Geräte eignen sich zum Beispiel für den Balkon oder die Terrasse. Aber auch beim Camping kannst du diese im Wohnmobil, Wohnwagen oder im Vorzelt zuverlässig nutzen. Es handelt sich hierbei um mobil einsetzbare Geräte. Der Standfuß ist teilweise wie ein Stativ aufgebaut.

Bestseller Nr. 1
VASNER StandLine 25R Infrarot Heizstrahler Standgerät schwarz 2500 Watt 4 Stufen Dimmer Fernbedienung Stand-Heizstrahler Terrassenstrahler elektrisch Infrarotstrahler Standfuß*
  • INFRAROT STANDHEIZSTRAHLER: Elektrischer Heizstrahler mit 2500 Watt Infrarot Heizleistung, Infrarotstrahler für Terrasse, Außenbereich, Balkon und Innenbereich, 4 Heizstufen, Standheizstrahler mit Fernbedienung, Infrarot Carbon Heiztechnik, spezielle Terrassenstrahler Reflektoren für eine effiziente Wärmeverteilung
  • HEIZSTRAHLER STANDGERÄT: Leichter Stand Infrarotstrahler, 3,3 kg, flexible Positionierung, schmales Strahler Metall Gehäuse für einen platzsparenden Gebrauch, Kunststoff Standfuß für einen sicheren Stand
  • PRODUKT VORTEILE & EINSATZ: Das Heizstrahler Standgerät mit Fernbedienung + Gerätetaster, Sleep-Timer Funktion digital, Thermostat digital, Umkippschutz, Überhitzungsschutz, LCD Display. Der Stand Heizstrahler eignet sich ideal für den Einsatz auf Terrasse, Wintergarten, Keller, Garage, Balkon, Werkstatt, Garage und Camping.
  • TECHNISCHE DATEN: Maße Gerät (H x B x T): 110 x 18 x 8,5 cm, Maße Standfuß (H x B x T): 2,5 x 40 x 33,2 cm, Material: Metallgehäuse mit Schutzgitter, Gewicht: 3,3 kg, Fernbedienung: ja, Umkippschutz: ja, IP20 Schutz, Material Abdeckhaube: 100% 167-Polyester, Maße Abdeckhaube (H x B x T): 109 x 20 x 12 cm, CE, EMV / EMC, REACH zertifiziert
  • VASNER QUALITÄT: Elektrische Infrarotstrahler der deutschen Marke VASNER gehören zur Top Klasse der Heizstrahler und kommen im Privatbereich und gewerblich in der Gastronomie zum Einsatz. Sie zeichnen sich durch hohe Leistungsstärke und lange Lebensdauer aus. 2 Jahre Herstellergarantie.

Letzte Aktualisierung am 15.09.2020 um 07:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weit verbreitet sind die Infrarotstrahler in Form eines Deckenstrahlers*. Diese lassen sich sowohl im Innen- als auch Außenbereich bequem an der Decke montieren. Viele dieser Geräte werden hängend montiert. Die Wärme erreicht hierbei sehr gut den Boden, wobei auch Flächen hinter Hindernissen erfasst werden. Ein erwärmter Boden gibt wiederum die Wärme wieder. Dadurch hast du es angenehm warm im Raum.

Neben der Deckenmontage gibt es noch die Wandmontage*. Diese eignet sich ebenfalls für den Innen- und Außenbereich. In Badezimmern werden diese IR-Strahler am häufigsten an der Wand über der Badezimmertür montiert. Auf der Terrasse findest du diese direkt an der Hauswand. Die Wärmestrahlung wird hierbei kegelförmig abgegeben. Wird der Infrarotstrahler im richtigen Winkel montiert, kann dieser sehr gut Tisch und Stühle einer Sitzgruppe erwärmen. Beachte jedoch immer, dass die Reichweite eher begrenzt ist. Weit entfernt stehende Tische und Stühle lassen sich damit nicht erreichen.

Bestseller Nr. 1
blumfeldt Gold Bar 3000 - Infrarot-Heizstrahler, Wand-und-Decken-Installation, 1000 bis 3000 W regulierbar in 3 Stufen, hohe Zielgenauigkeit der Wärmeabgabe, Goldröhre, Fernbedienung, schwarz*
  • GEZIELT: Dank Infrarot-Technologie wird die Wärme gezielt an die in der Nähe befindlichen Personen abgegeben und nicht an die Luft in der Umgebung. Durch die goldbeschichtete Infrarot-Röhre wird die Leuchtwirkung des Heizstrahlers auf ein Minimum reduziert.
  • PRAKTISCHE FERNBEDIENUNG: Mit einer praktischen Fernbedienung können Sie in Sekundenschnelle die Wärmestufe verändern. Planen Sie unbesorgt Abendessen, Gartenpartys und Garagenfeste, ohne sich um die Temperaturen Gedanken zu machen.
  • EFFIZIENT: Der leichte Blumfeldt Gold Bar 3000 Heizstrahler lässt sich einfach an der Wand oder der Decke montieren und steht dadurch nicht im Weg, während er Sie und Ihre Gäste schnell und effizient mit bis zu 3000 W von oben wärmt.
  • JEDERZEIT ZUVERLÄSSIG: Feiern Sie mit Blumfeldt Gold Bar 3000 bis spät in die Nacht, genießen Sie die Zeit mit Freunden oder verbringen Sie einen romantischen Abend bei Wein und Kerzenschein auf der Terrasse, bis die Sterne am Himmel funkeln.
  • PLATZSPAREND: Wenn die Sonne untergeht, ist der Spaß vorbei? Nicht mit dem Blumfeldt Gold Bar 3000 Infrarot-Heizstrahler! Mit dem platzsparenden, effizienten Wand-und-Decken-Heizstrahler fängt die Feier am Abend erst richtig an.

Letzte Aktualisierung am 15.09.2020 um 07:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Für die Bedienung gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Die Standgeräte besitzen am Gehäuse selbst die benötigten Bedienelemente. Die Wand- und Decken-IR-Strahler sind dagegen meist mit einer Funkfernbedienung ausgestattet. Selbst eine Steuerung per Smartphone-App ist möglich. Wie bei den Infrarotheizungen kannst du zwischen Stromanschluss und Steckdose noch ein Thermostat zwischenschalten. Dann lässt sich die Leistung entsprechend der vorgegebenen Raumtemperatur sehr genau einstellen. Thermostate sind nicht bei allen Geräte im Lieferumfang dabei. Diese Komponenten kannst du aber sehr günstig nachbestellen.

Interessant sind IR-Strahler mit Bewegungsmelder. Sobald sich jemand im Erfassungsbereich des Bewegungsmelders befindet, wird der IR-Strahler aktiviert. Diese Geräte sind jedoch eher selten. Viel häufiger sind dagegen die Infrarot-Scheinwerfer mit LED und Bewegungsmelder anzutreffen. Einen Infrarotstrahler kannst du auch mit einem Dimmer betreiben. Mit einem Dimmer als Schalter kannst du die Leistung individuell einstellen. Somit erreichst du immer die gewünschte Heizintensität. Nicht immer muss der Infrarotstrahler unter voller Leistung laufen. Wenn du nur alleine bist, reicht meist auch eine geringere Heizstufe.

Einige Modelle sind mit einer energieeffizienten LED-Beleuchtung ausgestattet. Auch wenn zum Beispiel die Hellstrahler eine sichtbare IR-Strahlung erzeugen, reicht diese für eine ausreichende Beleuchtung am Abend nicht immer aus. Aus diesem Grund kannst du auch IR Strahler mit integrierter Beleuchtung finden.


Was sind Infrarotstrahler in Kugelform?

Infrarotstrahler in Kugelform gibt es eigentlich nicht. Die Terrassenstrahler zum Aufhängen sind eher in Tellerform oder Lampenschirmform gehalten. In Kugelform werden jedoch einige Infrarotheizungen angeboten. Diese gehören zu den Deckenmodellen und werden in hängender Weise montiert. Sie geben die Strahlung nach allen Seiten ab und gehören zu den besonderen Designmodellen.


Gute Hersteller von Infrarotstrahlern

Einige bekannte Markenhersteller bieten dir hervorragende Infrarotstrahler an. Die nachfolgende Auflistung ist jedoch nicht abschließend, da es auf dem Markt noch viele weitere Anbieter mit guten Strahler zu finden gibt.

Trotec

Hierzulande ist die Trotec GmbH* mit ihren innovativen Produkten weithin bekannt. Trotec entwickelt hochwertige Luftentfeuchter, Klimaanlagen, Heizgeräte und Ventilatoren. Zum Produktsortiment gehören auch die verschiedensten Infrarotstrahler. Das Unternehmen bietet moderne Quarz-, Carbon- und Ultra-Low-Glare-Strahler für den privaten und gewerblichen Einsatz an.

Bestseller Nr. 1
TROTEC Infrarot Standheizstrahler IRS 800 E Heizer Heizstrahler Heizung Beheizung Infrarotheizer*
  • Der Standheizstrahler IRS 800 E von Trotec ist ein echter Sonnenschein und strahlt immer dort wohltuende Wärme aus, wo sie gerade benötigt wird. Der Heizstrahler erzeugt auf Knopfdruck eine angenehme Wärme auf der Haut, ohne lästige Geräusche und Gerüche.
  • Auf der Terrasse benötigen Sie ein paar zusätzliche Sitzgelegenheiten – aber auch hier sollen es Ihre Gäste wohlig warm haben? Der Standheizstrahler lässt sich zielgerichtet genau dort neben Tischen und Stühlen positionieren, wo die Wärme gebraucht wird. Er bietet sogar den Vorteil, dass er unter dem Tisch Wärme spendet, wo Wandstrahler oftmals nicht hinkommen. Der praktische Stand-Infrarotheizer, schnell und platzsparend in einer Ecke aufgestellt, liefert diese direkt ohne Vorheizen.
  • Dieses Mobilitätswunder verfügt über einen handlichen Tragegriff, um im Handumdrehen von Standort zu Standort bewegt zu werden. Die Bedienung des Gerätes ist kinderleicht. Die benötigte Wärmeleistung wird über zwei schaltbare Heizstufen mit bis zu 800 Watt eingestellt.
  • Der IRS 800 E wandelt einen Großteil der Energie in direkte Wärme um, was den Quarzstrahler im direkten Vergleich mit einem Heißluftgebläse besonders energieeffizient arbeiten lässt. Da das Gerät darüber hinaus ohne Gebläse auskommt, liefert es geruch- und lautlose Wärme und wirbelt keinerlei Staub auf. Das empfiehlt den Strahler als ideale Wärmelösung für Allergiker.
  • Der ultramobile Infrarot-Heizstrahler IRS 800 E ist überall sofort einsetzbar – eine Steckdose genügt. Einfach das Gerät aufstellen, den Netzstecker einstecken, anschalten und die wohltuende Wärme auf der Haut genießen!

Letzte Aktualisierung am 15.09.2020 um 07:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Blumfeldt

Hinter dem Label Blumfeldt* verbirgt sich die deutsche Chal-Tec GmbH mit Sitz in Berlin. Das Handelsunternehmen vertreibt die verschiedensten Haushalts-Elektronikartikel. Hierzu gehören auch moderne Infrarotstrahler. Sehr beliebt sind zum Beispiel die Terrassenstrahler als Standgerät, die Wand-IR-Strahler, die Infrarot-Heizpilze bis hin zu den ansprechend gestalteten Deckenstrahlern.

Bestseller Nr. 1
blumfeldt Gold Bar 3000 - Infrarot-Heizstrahler, Wand-und-Decken-Installation, 1000 bis 3000 W regulierbar in 3 Stufen, hohe Zielgenauigkeit der Wärmeabgabe, Goldröhre, Fernbedienung, schwarz*
  • GEZIELT: Dank Infrarot-Technologie wird die Wärme gezielt an die in der Nähe befindlichen Personen abgegeben und nicht an die Luft in der Umgebung. Durch die goldbeschichtete Infrarot-Röhre wird die Leuchtwirkung des Heizstrahlers auf ein Minimum reduziert.
  • PRAKTISCHE FERNBEDIENUNG: Mit einer praktischen Fernbedienung können Sie in Sekundenschnelle die Wärmestufe verändern. Planen Sie unbesorgt Abendessen, Gartenpartys und Garagenfeste, ohne sich um die Temperaturen Gedanken zu machen.
  • EFFIZIENT: Der leichte Blumfeldt Gold Bar 3000 Heizstrahler lässt sich einfach an der Wand oder der Decke montieren und steht dadurch nicht im Weg, während er Sie und Ihre Gäste schnell und effizient mit bis zu 3000 W von oben wärmt.
  • JEDERZEIT ZUVERLÄSSIG: Feiern Sie mit Blumfeldt Gold Bar 3000 bis spät in die Nacht, genießen Sie die Zeit mit Freunden oder verbringen Sie einen romantischen Abend bei Wein und Kerzenschein auf der Terrasse, bis die Sterne am Himmel funkeln.
  • PLATZSPAREND: Wenn die Sonne untergeht, ist der Spaß vorbei? Nicht mit dem Blumfeldt Gold Bar 3000 Infrarot-Heizstrahler! Mit dem platzsparenden, effizienten Wand-und-Decken-Heizstrahler fängt die Feier am Abend erst richtig an.

Letzte Aktualisierung am 15.09.2020 um 02:22 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Veito

Die Veito Europe GmbH* mit Sitz in Berlin gehört zu den großen Anbietern von Infrarotstrahlern. Diese Geräte gibt es in unterschiedlichen Ausführungen für die Wandmontage, aber auch als Standgerät. Der Anbieter überzeugt hier mit einem attraktiven Design und einer ausreichend hohen Wärmeleistung.

Bestseller Nr. 1
veito Aero S Elektro-Infrarot-Heizstrahler | Karbon (Carbon) | Terrassenstrahler | Wärmestrahler | 2500 Watt | elektrisch | mit Fernbedienung | IP44 | Infrarotheizstrahler dimmbar | Terassenstrahler*
  • Infrarotheizung - deckenstrahler mit 4 Heizstufen; 2500 Watt; Carbon Heiztechnik der optimale Wärmestrahler im Innen-/Außenbereich (outdoor); geeignet für die terrasse
  • Kein Staubaufwirbelung wie bei einem Heizlüfter, somit ideal für Allergiker; kein Vorheizen, innerhalb von Sekunden die Volle Leistung, direkt aus der Steckdose - keine gasflasche mehr schleppen; geruchlos, kein Sauerstoffverbrauch, kein Lärm
  • Einzigartiges und flaches Design; robustes Aluminium-Gehäuse; IP44 - Spritzwassergeschützt; Verstellbarer Neigungswinkel; Wand-/Deckenmontage; Teleskopstativ (optional); LED-LICHT-Anzeige
  • Einsatzgebiete: Terrasse, Wintergarten, Partyzelt, Balkon, Garage, Keller, Garten, Werkstatt, Cafe, Restaurant, Badezimmer, Hotel, Wellness, Wickel-tisch, Sporthalle, unter Markisen, Holzdecken
  • Infrarot-Fernbedienung; Wand- und Deckenhalterung (Winkel einstellbar); LED-Kontrollleuchte; Überhitzungsschutz; TÜV/GS geprüft; mehr als 10000 h Lebensdauer des Heizstabes; Witterungsbeständig

Letzte Aktualisierung am 15.09.2020 um 02:22 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Beurer

Die deutsche Beurer GmbH* hat sich in erster Linie auf medizinische Produkte spezialisiert. Anstelle großer IR-Strahler findest du hier verschiedene Infrarot-Wärmelampen und -strahler, die sehr kompakt gehalten sind. Diese eignen sich vornehmlich für die direkte Behandlung von Erkältungskrankheiten, Muskelverspannungen oder Gelenkproblemen.

Bestseller Nr. 1
Beurer IL 50 Infrarot-Wärmestrahler, Medizinprodukt zur Behandlung von Erkältungen und Muskelverspannungen, Infrarotlampe mit 300 Watt Leistung 100% UV-Blocker und stufenlos verstellbarem Schirm*
  • 300 Watt starkes Infrarotlicht mit tief eindringender Wärme zur Förderung der Durchblutung und Unterstützung des Heilungsprozesses im Bestrahlungsfeld
  • Zur Behandlung von Hals-Nasen-Ohren Erkrankungen und Erkältungen, Nacken- und Rückenschmerzen oder zur Gesichts- und Schönheitspflege (unreine Haut)
  • Wärmestrahler mit hochwertiger Keramik-Scheibe für eine intensive und großflächige Infrarotbestrahlung (Bestrahlungsfeld 30x40 cm) mit 100 % UV-Schutz
  • Timer mit einstellbarer Behandlungszeit bis 15 Minuten, inklusive LED-Anzeige der Restlaufzeit und automatischer Abschaltung
  • Infrarotstrahler mit stufenloser Neigung von 0-50 Grad für eine punktgenaue Wärmeanwendung, sichere Behandlung dank Lüftung und Überhitzungsschutz

Letzte Aktualisierung am 15.09.2020 um 02:22 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Suntec Wellness

Die deutsche Suntec Wellness GmbH* bietet verschiedene Klimageräte, elektrische Grillgeräte, Küchenkleingeräte, Luftentfeuchter, Ventilatoren und auch Infrarot-Strahler an. Sehr beliebt sind hier zum Beispiel die säulenförmigen Terrassenstrahler als Standgerät. Aber auch kompakte Modelle für die Wandmontage kannst du hier finden.

Bestseller Nr. 1
SUNTEC Infrarot-Heizstrahler mit Fernbedienung | Heat Carbon Wärmestrahler für Terrasse | Outdoor Terrassenheizer für Balkon, Garten Infrarotstrahler Strahlwasser-Schutz (Heat Ray 3000 Carbon)*
  • Ideal für den Outdoor-Bereich wie Terrasse, Garten, Balkon etc. mit Schutz gegen fallendes Sprühwasser bis 60° gegen die Senkrechte (IP34)
  • Angenehme, windstabile Infrarotwellnesswärme wie von der Sonne mit direkter Erwärmung von Menschen + Umgebung
  • Schnelle Reaktionszeit, geräuschlos + ohne Staubaufwirbelung da keine Luftumwälzung
  • 3 Heizstufen (1000/2000/3000 W) + Ausschalttimer (1-24 Std.) + Fernbedienung
  • Alternativ zum Teleskopstandfuß auch Wandmontage möglich

Letzte Aktualisierung am 15.09.2020 um 02:22 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API