Wenn du zusätzlich zu einer konventionellen Heizung bestimmte Bereiche deiner Wohnung oder gar im Büro effizient heizen möchtest, dann solltest du dir vielleicht Gedanken über eine IR Heizung machen. Eine Infrarotheizung ist auch unter den Bezeichnungen Infrarot Flächenheizung, Infrarot Heizplatte oder Infrarot Heizkörper bekannt. Dabei handelt es sich im Grunde um eine Art Elektroheizung, die zum Betrieb eine 230 Volt Stromversorgung benötigt. Mit neuester IR-Technik sind diese Heizungen sehr effizient und dennoch recht stromsparend. Experten haben herausgefunden, dass unter optimalen Bedingungen damit bis zu 50 % an Energiekosten eingespart werden können. Wenn auch du dich nun für eine solche Infrarotheizung näher interessierst, dann solltest du dir diesen Ratgeber ansehen.


Preis/Leistung
TROTEC TIH 300 S
IH Engingeering IR Heizung
Empfehlung
Könighaus 1000
TROTEC TIH 300 S Infrarot-Heizplatte Infrarotheizung Heizpaneel 300 Watt*
Infrarot Heizung mit Digitalthermostat 130, 300, 450, 600, 800, 1000 Watt Elektroheizung mit Stecker für Steckdose - 5 Jahre Herstellergarantie- Elektroheizung mit Überhitzungsschutz - - Heizt nach dem Prinzip der Sonne - heizt im optimalen Wellenlängenbereich von 8-15µ - Sonnenheizung - Rahmenfarbe ist weiß*
Könighaus Infrarotheizung - 1000 Watt mit TÜV + 5 Jahre Herstellergarantie ✓ Doppelter Überhitzungsschutz ✓ Heizkörper in 2 - 4 min auf Betriebstemperatur ✓ inkl. Thermostat*
Leistung
300 Watt
300 Watt
1000 Watt
Oberflächentemperatur
70 - 90 °C
75 - 125 °C
75 - 105 °C
Schutzart
IP54
IP44
IP44
Thermostat
Überhitzungsschutz
TÜV-Zertifizierung
129,95 EUR
89,00 EUR
189,90 EUR
-
-
-
Preis/Leistung
TROTEC TIH 300 S
TROTEC TIH 300 S Infrarot-Heizplatte Infrarotheizung Heizpaneel 300 Watt*
Leistung
300 Watt
Oberflächentemperatur
70 - 90 °C
Schutzart
IP54
Thermostat
Überhitzungsschutz
TÜV-Zertifizierung
129,95 EUR
-
IH Engingeering IR Heizung
Infrarot Heizung mit Digitalthermostat 130, 300, 450, 600, 800, 1000 Watt Elektroheizung mit Stecker für Steckdose - 5 Jahre Herstellergarantie- Elektroheizung mit Überhitzungsschutz - - Heizt nach dem Prinzip der Sonne - heizt im optimalen Wellenlängenbereich von 8-15µ - Sonnenheizung - Rahmenfarbe ist weiß*
Leistung
300 Watt
Oberflächentemperatur
75 - 125 °C
Schutzart
IP44
Thermostat
Überhitzungsschutz
TÜV-Zertifizierung
89,00 EUR
-
Empfehlung
Könighaus 1000
Könighaus Infrarotheizung - 1000 Watt mit TÜV + 5 Jahre Herstellergarantie ✓ Doppelter Überhitzungsschutz ✓ Heizkörper in 2 - 4 min auf Betriebstemperatur ✓ inkl. Thermostat*
Leistung
1000 Watt
Oberflächentemperatur
75 - 105 °C
Schutzart
IP44
Thermostat
Überhitzungsschutz
TÜV-Zertifizierung
189,90 EUR
-

Letzte Aktualisierung am 8.08.2022 um 11:53 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Wie funktioniert eine Infrarotheizung?

Wenn die Tage wieder dunkler und kälter werden, schalten viele einfach ihre Wohnraumheizung ein. Herkömmliche Heizkörper sorgen für eine kontinuierliche Wärme. Jedoch wird in vielen Fällen lediglich an bestimmten Stellen im Raum ausreichend Heizwärme benötigt. Hier spielt eine IR Heizung ihre Stärken aus. Infrarotheizungen gibt es für den Innen- und Außenbereich. Von daher kannst du diese durchaus auch auf der Terrasse verwenden.

Das Grundprinzip besteht darin, dass die Wärme durch Infrarotstrahlen erzeugt wird. Es handelt sich um elektromagnetische Wellen, welche oberhalb des für den Menschen sichtbaren Bereichs liegen. Sie haben daher eine Ähnlichkeit mit der natürlichen Sonneneinstrahlung. Infrarotstrahlen liegen auf einem sehr schmalen Wellenband zwischen 3 und 50 μm. Wichtig zu wissen ist, dass dieser Bereich für Mensch und Tier absolut ungefährlich ist. Mögliche Beeinträchtigungen, wie Elektrosmog, sind hierbei ausgeschlossen.

Eine Infrarotheizung besteht in aller Regel aus einer quadratischen oder rechteckigen Metallplatte, die nur wenige Millimeter dick ist. Von dieser Fläche erfolgt ein Strahlenaustausch. Hierbei werden sämtliche in einem Raum befindlichen Körper und Gegenstände gleichmäßig erwärmt. Ebenso kann sich auch die Raumluft zwischen den Körpern von selbst aufwärmen. Infrarotheizungen werden daher auch als Wärmewellen- oder Strahlungs-Heizung bezeichnet. Das Prinzip ist recht einfach. Sobald du im Strahlungsbereich einer IR-Heizung stehst, verspürst du eine angenehme Wärme. Das gleiche geschieht, wenn du dich in der prallen Sonne aufhalten würdest. Sobald jedoch eine Wolke vor die Sonne zieht, wird es merklich kälter.

Traditionelle Heizkörper, die per Gas oder Öl betrieben werden, erzeugen eine große Menge an Konvektionswärme. Dabei wird die Raumluft ebenfalls aufgewärmt, wobei hierbei die warme Luft an den Heizkörpern nach oben steigt. Leider werden hierbei aber auch kleinste Staub- und Schmutzpartikel ebenfalls durch die Luft übertragen. Dies ist insbesondere für Allergiker unangenehm. Dies ist bei einer IR Heizung nicht der Fall.

Die Strahlungswärme sorgt für eine überaus schnelle Erwärmung der Gegenstände oder Körper und punktet zudem mit einer raschen Aufheizzeit. Eine lange Vor- und Nachheizzeit gibt es jedoch nicht. Von daher werden auch nur die angestrahlten Objekte erwärmt. Somit ist ein richtiger Wärmegrad nicht so gut messbar.

Nachdem eine Infrarotheizung über ihr Stromkabel an einer Steckdose angeschlossen ist, beginnt diese sofort mit ihrer Heizleistung. Gesteuert werden kannst du diese über ein Thermostat. Dieses wird im einfachsten Fall als Steckdosen-Thermostat zwischen Steckdose und Stromleitung der IR Heizung geklemmt. Am Thermostat kannst du die Leistung individuell einstellen. Noch einfacher sind die sogenannten Funk-Thermostate. Für die Bedienung steht dir dann noch eine Fernbedienung zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es natürlich noch die Unterputz-Thermostate. Diese müssen jedoch aufwändig installiert werden. Sie können manuell oder per Funk betrieben werden.

IR Heizkörper besitzen einen relativ guten Wirkungsgrad. Die zugeführte Energie wird nahezu verlustfrei in Wärme umgewandelt. Da die Luft weniger aufgeheizt wird als bei herkömmlichen Heizungen, erfolgt die Erwärmung nur an den im Raum befindlichen Gegenständen und Körpern. Damit kannst du eine Menge an Strom sparen. Ebenso stößt eine Infrarotheizung so gut wie kein umweltschädliches CO2 aus. Der Wirkungsgrad einer IR-Heizung bleibt konstant gleich. Dieser richtet sich letztlich an die Größe der installierten IR Heizplatte.

Infrarot Heizkörper werden vielfach als Zusatzheizung eingesetzt. Sie sorgen punktuell an bestimmten Orten für eine angenehme Wärme. Natürlich kannst du diese Heizung auch als Hauptwärmequelle einsetzen. Dabei heizt du letztlich ausschließlich mit Strom. Leider liegt der Strompreis immer noch über den Preisen von Gas und Öl, sodass du hier genau abwägen musst, ob sich der Einsatz lohnt. Auf jeden Fall können Infrarotheizungen in Niedrig-Energie-Häusern als Hauptheizung eingesetzt werden. Diese sind nicht nur ausreichend gedämmt und sorgen somit für einen optimalen Wirkungsgrad dieser Heizung, sondern diese Häuser beziehen ihren Strom vornehmlich von Solaranlagen. Damit kannst du besonders günstig heizen.


Infrarotheizungen: Vorteile & Nachteile

Ich selbst bin von den Infrarotheizungen überzeugt. Daher möchte ich dir die nachfolgenden Vor- und Nachteile nicht vorenthalten.

Vorteile:

  • Lange Lebensdauer
  • Effizient gegen feuchte Wände und Schimmel
  • Hohe Heizeffizienz
  • Eignen sich auch für den Dauerbetrieb bzw. als Hauptheizung
  • Keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen
  • Auch für Tiere und Pflanzen geeignet
  • Schnelle Erwärmung ohne Vor- und Nachheizen
  • Keine Brandgefahr
  • Kinderfreundlich, da die Heizfläche nicht übermäßig heiß wird
  • Kompakte Baumaße
  • Wartungsfrei
  • Kann unsichtbar installiert werden
  • Gibt es auch als bedruckte Bilder für die Wandmontage
  • Kann auch an der Decke befestigt werden
  • Erwärmt angenehm Gegenstände und Personen
  • Natürliche, sonnenähnliche Wärmewirkung
  • Einfache Montage
  • Keine Konvektion und damit kein Aufwirbeln von Staub
  • Ideal bei der Therapie von Arthrose und Rheuma
  • Hat eine muskelentspannende Wirkung

Nachteile:

  • Ggf. höhere Stromkosten, da es sich um eine Elektroheizung handelt
  • Strompreise sind momentan noch höher als Gas und Öl
  • Bei Dauerbeheizung eines Altbaus teuer
  • Gebäude muss ggf. aufwändig gedämmt werden
  • Es gibt keine staatliche Förderung

Unterschiede im Vergleich zu anderen Heizungen

Vergleich zur Elektroheizung

Auch wenn Infrarotheizungen ebenfalls zu den Elektroheizungen gehören, müssen diese von den traditionellen Modellen unterschieden werden. Elektroheizungen* wandeln ähnlich wie die Infrarot Flächenheizung den meisten Strom in Wärme um. Jedoch handelt es sich bei den Elektroheizungen um die sogenannte Konvektionswärme. Dabei wird die Umgebungsluft aufgewärmt, sodass mit der warmen Luft leider auch Staub- und Schmutzpartikel durch den Raum gewirbelt wird.

Elektroheizungen können Objekte nur kurzfristig erwärmen. Sie sind meist nicht in der Lage, die Wärme ausreichend zu speichern. Der Energieverbrauch ist zudem relativ hoch. Der Aufenthalt in direkter Nähe ist für die meisten jedoch sehr angenehm. Elektroheizungen werden meist als Standmodell oder für die Wandmontage angeboten. Sie können überaus heiß werden, sodass diese Heizungen nicht zugestellt oder abgedeckt werden dürfen. Im Gegensatz zu einer IR-Heizung können diese sogar brandgefährlich sein.

AngebotBestseller Nr. 1
Cecotec Flachheizkörper mit Fernbedienung ReadyWarm 2500 Thermal. 1800 W, 12 Elemente aus Aluminium, LCD-Bildschirm, 3 Heizungsmodi, Timer, Slim Design, Überhitzungsschutz Overprotect System*
  • Heizstrahler mit 12 Elementen aus Aluminium und 1800 W Mindestverbrauch; dank des ultradünnen Designs kann es überall in Ihrem Zuhause installiert werden und in Harmonie mit anderen Dekoelementen verwendet werden
  • Minimaler Verbrauch von 1800 W, der Ihnen hilft, Ihre jährliche Stromrechnung mit maximaler Effizienz zu sparen; in der Lage, 25 m2 schnell und effizient zu erwärmen und den Raum bei konstanter Temperatur zu halten
  • Dank seiner 3 Modi können Sie zwischen Tag-, Nacht- und Kühlfrostmodus wählen; inklusive Füße und Wandhalterung, so dass Sie es an Ihrem gewünschten Ort in Ihrem Zuhause installieren können, ganz nach Ihren Bedürfnissen
  • Mit Timer zur Programmierung von 24 Stunden an 7 Tagen der Woche, die sich automatisch abschaltet; Sicherheitssystem: Sicherheitsgitter verhindert den Zugang zum Inneren des Wärmestrahlers
  • Mit einem LED-Display und intuitiver Fernbedienung, praktisch und einfach zu bedienen; Überhitzungsschutz, der automatisch stoppt, um Schäden an der Heizung selbst und im Raum zu vermeiden

Letzte Aktualisierung am 8.08.2022 um 10:49 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vergleich zur Gasheizung

Gasheizungen gehören nach wie vor zu den bevorzugten Heizungsanlagen in Ein- und Mehrfamilienhäusern. Verständlicherweise benötigst du hierfür einen Gasanbieter als Vertragspartner. Gasheizungen eignen sich nicht nur zur Gewinnung von Heizwärme, sondern auch für die Warmwasseraufbereitung. Viele Gasheizungen im Haus unterstützen daher einen Warmwasser-Boiler. Moderne Gasheizungen zeichnen sich als recht energieeffizient aus. Leider erzeugen auch diese wieder die Konvektionswärme, die insbesondere für Allergiker ungeeignet ist. Grund hierfür ist, dass Gasheizungen einen Wasserkreislauf erhitzen. Über entsprechende Heizungsrohre gelangt das heiße Wasser zu den einzelnen Heizkörpern in den Räumen.

Im Vergleich zur Infrarotheizung benötigst du hier keinen Gasanbieter und heizt lediglich mit Strom. Wie bereits erwähnt, ist das reine Heizen mit Strom etwas teurer als mit Gas. Dafür profitierst du mit einer Infrarotheizung von reiner Strahlungswärme ohne Konvektion. Diese Art von Strahlungswärme erzeugt keine Luftzirkulation, sodass auch keine Schwebeteilchen durch die Luft wirbeln. Bei den IR-Modellen handelt es sich um eine kleine Heizung ohne aufwändige Heizungsanlage. Auf die Erwärmung von Wasser musst du jedoch verzichten. Wenn du vollständig auf eine Gasheizung verzichten und dennoch dein Wasser ebenfalls erwärmen möchtest, dann solltest du zu einem Warmwasserboiler mit Stromanschluss greifen.

Vergleich zur Wärmewellenheizung

Wärmewellenheizungen sind lediglich eine andere Bezeichnung für Infrarotheizungen. Sie sorgen mit ihrer Strahlungswärme für ein angenehmes Wohlgefühl. Hierbei entsteht keine Luftzirkulation. IR-Heizungen halten damit die Umgebungsluft absolut sauber.

Vergleich zum Nachtspeicher

Nachtspeicheröfen werden hierzulande noch immer von mehr als eine Millionen Haushalte genutzt. In früheren Zeiten profitierten die Kunden von günstigen Nachtstromtarifen. Leider sind diese Öfen in Neubauten nicht mehr anzutreffen, zumal die Stromanbieter die Nachtstromtarife vielfach gestrichen haben. Diese großen Elektroheizungen nutzten nachts den Strom, um mithilfe der Heizspiralen ihre Speicher-Steine aufzuheizen. Die ersten Modelle aus den 50er und 60er Jahren nutzten noch Asbest als Isolierung. Heute verzichten die Hersteller auf solche gesundheitsschädlichen Materialien.

Insgesamt handelt es sich um sehr schwere und voluminöse Heizkörper, die eigentlich nur noch in Altbauten zu finden sind. Wenn du schon einmal einen Nachtspeicherofen auseinandergenommen hast, wirst du feststellen, dass insbesondere die Speicher-Steine ein sehr hohes Gewicht aufweisen. Nicht unerwähnt bleiben soll die Konvektionswärme, die bei Nachtspeicheröfen zusätzlich noch durch ein Gebläse hervorgerufen wird. Im direkten Vergleich arbeiten Infrarotheizungen effizienter und natürlich gesünder. Sie nehmen nur einen Bruchteil des Platzbedarfes eines Nachtspeicherofens ein.

Vergleich zum Heizlüfter

Klassische Heizlüfter* gehören ebenfalls zu den Elektroheizungen. Sie werden meist temporär eingesetzt und sorgen für eine effiziente Konvektionsbeheizung. Während Heizspiralen im Inneren für die Wärmeerzeugung dienen, sorgt ein Propeller dafür, dass sich diese im Raum ausbreitet. Die Reichweite ist jedoch recht begrenzt. Ebenso lassen sich im Gegensatz zu einer IR Heizung Gegenstände im Raum kaum erwärmen.

AngebotBestseller Nr. 1
Pro Breeze 2000W Mini Keramik Heizlüfter mit Kaltstufen und drei Leistungsstufen - für Betrieb im Büro, Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Terasse - Weiß*
  • Keramik Heiztechnologie: Heizt schneller und effizienter als herkömmliche Heizgeräte. Optimal zum Aufheizen von Wohnbereichen wie im Arbeitszimmer unterm Schreibtisch, Wintergarten oder Kinderzimmer.
  • Kraftvolles Heizen: Dieser Heizlüfter verfügt über drei Heizstufen, hoch (2000W), mittel (1300W) und niedrig (900W) sowie eine Kaltstufe die nur kalte Luft produziert und ideal zur Luftzirkulation im Raum verwendet werden kann.
  • Moderne Sicherheitsfunktionen: Dank des eingebauten Überhitzungsschutzes, Umstoßsicherung und Kontrollleuchte kann der Mini Heizlüfter ohne Sorgen im ganzen Haus verwendet werden.
  • Integrierter Tragegriff: Der Mini-Keramik-Heizlüfter ist kompakt und tragbar. Mit dem Tragegriff lässt sich das Heizgerät schnell und einfach überall platzieren.
  • Kompakt und Leistungsstark: Das Heizgerät hat eine Abmessung von 16,4 x 12,3 x 23,1 cm. Drei Leistungsstufen: 900W (niedrig), 1300W (mittel), 2000W (hoch). 220V-240V ~ 50Hz

Letzte Aktualisierung am 8.08.2022 um 13:54 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bei einem direkten Vergleich unter den Elektroheizungen kann die Infrarot-Heizung durchweg als die sparsamste bezeichnet werden. Beispielsweise kommen IR-Heizungen mit bis zu 60 % weniger Anschlussleistung aus als eine Nachtspeicherheizung. Während in einem Altbau ein Nachtspeicher zur Beheizung eines Raumes etwa 5 kW an Strom benötigt, kommt eine Infrarot-Heizung hier auf 1,25 kW. Durch eine intelligente Steuerung lässt sich dann noch mehr Strom sparen.


Wie hoch sind die Kosten bei Infrarotheizungen?

Wenn du dich für den Kauf einer IR-Heizung interessierst, dann spielen die Anschaffungskosten eine wichtige Rolle. Durchweg werden diese Infrarot Heizkörper in vielen verschiedenen Preisklassen angeboten. Maßgeblich sind die Größe der Infrarot Heizplatte und natürlich die Leistung in Watt.

Ein Panel mit 200 bis 500 Watt kostet zwischen 100 und 300 Euro. Ein Panel von 500 bis 1.000 Watt schlägt mit 300 bis 600 Euro zu Buche. Ab 1.000 Watt Leistung kosten die IR-Heizungen etwa 600 Euro aufwärts. Natürlich gibt es immer wieder günstige Angebote. Achte jedoch hier auf Markenhersteller, die mit ihren Geräten alle notwendigen Sicherheitskriterien erfüllen.

Folgendes Beispiel soll dir etwas weiterhelfen. Angenommen, du möchtest einen 20 m² großen Raum in einem Wohnhaus aus dem Jahr 2004 nach der seinerzeitigen Energie-Verordnung beheizen. Dann benötigst du einen Heizbedarf von 1.100 Watt. Eine gute IR-Heizung kostet dich rund 800 Euro. Du kommst dann auf einen Jahresstromverbrauch von rund 911 kWh. Die Heizkosten hierfür betragen 200 Euro, also etwa 17 Euro im Monat. Natürlich summieren sich die Heizkosten, wenn du mehrere Räume oder gar deine ganze Immobilie mit IR-Heizungen heizen möchtest.

Vorteilhaft ist bei dieser Anschaffung, dass keine weiteren Wartungskosten mehr anfallen. Du musst bei einer Infrarot-Heizung somit auch keinen Schornsteinfeger beauftragen. Es fallen schließlich keine Rußpartikel an, die sich in einem Kamin oder Abluftschacht festsetzen. Mit diesen flachen Heizkörpern ersparst du dir sogar einen separaten Heizungsraum. Gerade bei Gas- und Ölheizungen findest du im Keller immer einen separaten Raum, in dem die technischen Anlagen und bei einer Ölheizung der riesige Öltank zu finden sind. Diesen wertvollen Platz kannst du bei Verwendung einer IR-Heizung wesentlich sinnvoller nutzen.

Auch als Nichttechniker kannst du diese Heizungen mühelos selbst installieren. Du benötigst lediglich eine Steckdose und eine Wand- bzw. Deckenaufhängung. Neben einem behaglichen Wohlfühlklima wirkt sich die natürliche Strahlungswärme auch positiv auf die Bausubstanz aus. Du kannst damit wirkungsvoll einer Schimmelbildung entgegenwirken.


Was muss ich bei Infrarotheizungen beachten?

Zunächst musst du dir überlegen, wo du einen Infrarot Heizkörper platzieren möchtest. Du kannst eine solche Heizung direkt an der Wand montieren, aber auch auf einem Standfuß mobil betreiben. Ebenso ist es möglich, dass du diese Heizung unter die Decke hängst. Damit die Strahlungswärme sich optimal verteilen kann, muss diese auch in richtiger Entfernung zu Objekten und Personen ausgerichtet sein. Bei der Beheizung größerer Räume oder Flächen empfiehlt sich beispielsweise die Deckenmontage. Bei deinem Büroarbeitsplatz reicht ein Panel in unmittelbarer Nähe des Arbeitsplatzes. Möchtest du einen Wohnraum beheizen, dann benötigst du häufig mehrere solcher IR-Heizplatten.

Für eine gute Position spielen das Oberflächenmaterial der Heizung, die Größe und die Heizleistung insgesamt eine Rolle. An der Wand wird eine Infrarot Heizplatte mithilfe von Dübeln und Schrauben befestigt. Für die Deckenmontage gibt es spezielle Aufhänge-Sets. Entweder wird die Heizung plan unter der Decke montiert oder etwas abgehängt.

Für den Anschluss von Wandmodellen reicht eine normale 230 Volt Steckdose aus. Bei der Deckenmontage kann dir ein Elektriker eine unauffällige Stromverbindung herstellen. Diese kann zum Beispiel auch über ein vorhandenes Lichtkabel unter der Decke hergestellt werden. Während die Wandmodelle lediglich in unmittelbarer Nähe Personen und Gegenstände erwärmen, kann ein Decken-Paneel sehr gut auch den Boden eines Raumes erwärmen.

Die Wärmestrahlung einer herkömmlichen IR-Heizung ist am besten bei einem Abstand zwischen 2 und 4 Metern spürbar. Leichte Verbesserungen gibt es, wenn du zuvor auf den richtigen Abstrahlwinkel achtest. Natürlich werden Personen und Gegenstände direkt vor der Infrarotheizung am besten erwärmt. Seitlich kann es da schon schwierig werden. Hier kommt weniger Strahlungswärme an. Bei der Deckenmontage können die Panels in einem leichten Winkel angeordnet werden, sodass die Heizleistung auf die Mitte des Raumes gerichtet wird. Ideal ist es, wenn deine Infrarotheizung so montiert wird, dass sich eine Abstrahlung von 100 bis 120 Grad ergibt.

Eine große Besonderheit von Infrarot-Heizungen darf hier jedoch nicht unberücksichtigt bleiben. Die Strahlungswärme einer solchen Heizung hat keine große Speicherfunktion. In leeren, unbewohnten Räumen erreicht eine Infrarotheizung die geringste Wärmeleistung. Grund hierfür ist, dass die Strahlungswärme unbedingt auf Objekte treffen muss, welche dadurch erwärmt werden. Je mehr Möbel sich zum Beispiel in einem Raum befinden, umso besser ist dies für die Wirkungsweise einer IR-Heizung.

Ein weiteres Kriterium stellen die nötigen Sicherheitsabstände dar. Du kannst zum Beispiel eine Infrarot Heizplatte direkt an einer Holzwand schrauben. Auf der Rückseite erreichen diese Heizungen lediglich eine Wärme von maximal 60 Grad Celsius. Eine Brandgefahr besteht daher nicht. Möbel kannst du bis etwa 30 cm davor platzieren. Beachte jedoch, dass durch das Zustellen einer IR-Heizung die Wärmestrahlung sich nicht mehr so gut im Raum ausbreiten kann.

Beachte zudem, dass du deine neue Infrarotheizung nicht gegenüber von Fenstern platzieren solltest. Glas kann zum Beispiel Infrarot-Wärme nicht speichern, sodass die ausgehende Strahlungswärme dort keinen Effekt erzielt.

Wenn du es dir besonders komfortabel wünschst, dann verwenden für deine Infrarotheizung ein ferngesteuertes Thermostat. Dies ist insbesondere bei der Deckenmontage von Vorteil. Diese Funk-Thermostate sind so ausgeführt, dass du hier nicht nur die gewünschte Raumtemperatur einstellen kannst, sondern zum Teil auch einen Timer, der zu einer vorgegebenen Zeit deine Heizung einschaltet. Selbst moderne App-Lösungen sind möglich. Damit kannst du beispielsweise schon von unterwegs per Smartphone die Infrarotheizung einschalten und hast den Raum angenehm warm, wenn du daheim bist.

Smarte Heizung

Größe und Watt Leistung berechnen

Nachfolgend kannst du dich noch einmal über den Wärmebedarf einer Infrarotheizung informieren. Im Internet gibt es hierzu zahlreiche Rechner. Hierzu soll ein Wohngebäude mit durchschnittlicher Wärmedämmung herangezogen werden. Als Maßstab soll eine Deckenhöhe von 250 cm sowie eine Außenwand angenommen werden. Beispielsweise benötigst du in diesem Fall für folgende Räume eine bestimmte IR-Heizleistung:

  • Wohnzimmer mit 20 m²: 1.400 Watt
  • Schlafzimmer mit 12 m²: 840 Watt
  • Badezimmer mit 9 m²: 630 Watt
  • Kinderzimmer mit 15 m²: 1.050 Watt
  • Esszimmer mit 17 m²: 1.190 Watt

Für die Auswahl einer Infrarotheizung solltest du die Wattleistung immer aufrunden. Benötigst du zum Beispiel einen Heizkörper für 630 Watt, dann wähle lieber eine Heizung mit 700 Watt Leistung. Bei größeren Räumen lohnt es sich mitunter, wenn du anstelle eines IR Heizkörpers zwei Stück verwendest. Diese kannst du dann auch noch flexibler platzieren.

Beachte zudem, dass in ungedämmten Altbauten eine Infrarotheizung nicht so effizient arbeitet, wie zum Beispiel in einem gut gedämmten Einfamilienhaus oder sogar einem Niedrig-Energie-Haus. Im letzteren Fall kann eine solche IR-Heizung auch kostenmäßig eine konventionelle Heizungsanlage ersetzen.


Wo überall kann man Infrarotheizungen einsetzen?

Infrarotheizungen kannst du nahezu überall sehr flexibel einsetzen. Aufgrund der geringen Abmessungen und Dicke eignen sich diese hervorragend für Badezimmer. Achte jedoch hier auf spezielle Modelle, die für Feuchträume geeignet sind. Durchaus findest du hier auch Modelle mit integriertem Handtuchhalter*. Darauf kannst du Handtücher und Badetücher optimal trocknen. Bei fachmännischer Montage können Infrarotheizungen im Badezimmer auch direkt über der Duschkabine oder über der Badewanne montiert werden. Hier sorgen diese für eine überaus behagliche Wärme.

Bestseller Nr. 1
OPRANIC Infrarotheizung Bad | 5 Jahre Garantie | Handtuchheizkörper elektrisch, Badheizkörper elektrisch, Heizkörper Bad, Handtuch Heizkörper, Badheizkörper Infrarot, Infrarotheizung Badezimmer*
  • 💎 𝗗𝗔𝗦 𝗕𝗘𝗦𝗧𝗘 𝗩𝗢𝗠 𝗠𝗔𝗥𝗞𝗧𝗙Ü𝗛𝗥𝗘𝗥 - OPRANIC ist der führende, schwedische Hersteller elektrischer Handtuchheizkörper! Das patentierte Innenleben unserer Bad Heizungskörper macht die Badezimmer-Elektroheizung flach, langlebig, sicher und höchst effizient. Unsere Heizkörper Badezimmer erreichen eine bis zu 20 Grad heißere Oberflächentemperatur als die Produkte anderer Hersteller. Das bedeutet: günstigeres & schnelleres heizen für Sie! Die Premium Handtuchtrockner Heizung
  • 💶 𝗛𝗘𝗜𝗭𝗞𝗢𝗦𝗧𝗘𝗡 𝗦𝗢𝗙𝗢𝗥𝗧 𝗦𝗘𝗡𝗞𝗘𝗡 - Der klassische elektro Handtuchheizkörper ohne Infrarot ist im Betrieb unverschämt teuer und für die alten Heizmethoden tickt nun die Uhr, denn jetzt ist die jährlich steigende CO2-Steuer gültig. Mit der Infrarot Handtuchheizung elektrisch sind Sie für die Zukunft bestens aufgestellt. Keine Wartungskosten mehr und die günstigste Badheizung elektrisch, dank unserem patentierten Herstellungsprozess der Handtuch Heizkörper Bad elektrisch
  • 👨🏼‍🚒 𝗦𝗜𝗖𝗛𝗘𝗥𝗛𝗘𝗜𝗧 𝗚𝗘𝗛𝗧 𝗩𝗢𝗥 - Heizen ist ein heißes Thema. Käufer billiger Produkte klagen häufig über fehlende Sicherheitsvorkehrungen für den Brandschutz sowie die Verwendung schädlicher Stoffe bei Badheizer anderer Anbieter. Deshalb sind unsere Badheizkörper Infrarot 𝐧𝐚𝐜𝐡 𝐄𝐔-𝐑𝐢𝐜𝐡𝐭𝐥𝐢𝐧𝐢𝐞 𝐚𝐮𝐟 𝐒𝐜𝐡𝐚𝐝𝐬𝐭𝐨𝐟𝐟𝐞 𝐠𝐞𝐭𝐞𝐬𝐭𝐞𝐭 (𝐑𝐨𝐇𝐒). Damit Sie nicht nur günstig sondern sicher heizen! Die moderne, elektrische Handtuchheizung & Elektroheizung Bad
  • ➕ 𝗢𝗣𝗧𝗜𝗢𝗡𝗔𝗟: 𝗧𝗛𝗘𝗥𝗠𝗢𝗦𝗧𝗔𝗧 - Volle Kontrolle über das, was Sie brauchen! Statten Sie Ihre Infrarotheizung mit Thermostat aus oder sparen Sie sich das Geld, wenn Sie keines benötigen. So können Sie Ihren Badezimmer Heizkörper Ihren Wünschen anpassen. Für einen Infrarot Badheizer oder Bad Schnellheizer mit Thermostat. Die OPRANIC Wandheizung elektrisch Bad ist dank des Verzichts auf günstigeres Aluminium besonders langlebig und robust. Die ideale Infrarot Heizung Badezimmer
  • 🔒 𝟱 𝗝𝗔𝗛𝗥𝗘 𝗚𝗔𝗥𝗔𝗡𝗧𝗜𝗘 - Testen Sie unsere Heizung Bad völlig risikofrei! Im unwahrscheinlichen Fall, dass Sie Ihr neuer elektrischer Badheizkörper nicht zufrieden macht oder Probleme auftreten sollten, kontaktieren Sie uns einfach! Wir erstatten Ihnen entweder den vollen Kaufpreis wieder, senden Ihnen kostenlosen Ersatz oder arbeiten mit Ihnen an einer Lösung die Sie zufrieden stellt! Ganze 5 Jahre lang! So sagen wir “Danke”! 🙋🏼‍♀️

Letzte Aktualisierung am 8.08.2022 um 10:49 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wie bereits weiter oben erwähnt, können IR-Heizungen* direkt unter der Decke montiert werden. Hierzu ist jedoch eine sichere Halterung vonnöten. Bei der Deckenmontage solltest du immer auf einen richtigen Abstrahlwinkel achten, sodass idealerweise die Raummitte gut erwärmt wird. Insbesondere für größere Räume eignen sich mehrere Infrarot-Panels am besten.

Am einfachsten lässt sich eine solche Heizung natürlich an der Wand befestigen. Damit kannst du gezielt bestimmte Bereiche im Arbeitszimmer, Home-Office oder Kinderzimmer erwärmen. Der Abstrahlwinkel ist jedoch eher begrenzt und nur der direkte Bereich vor der Heizung wird optimal angestrahlt.

Bestseller Nr. 1
Könighaus Infrarotheizung - 1000 Watt mit TÜV + 5 Jahre Herstellergarantie ✓ Doppelter Überhitzungsschutz ✓ Heizkörper in 2 - 4 min auf Betriebstemperatur ✓ inkl. Thermostat*
  • ✔️ UNSER LEISTUNGSKRACHER - Dank unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Infrarot können wir hohe Heizwerte garantieren. Watt | Heizfläche: 600 W | 8-16 m²; 800 W | 11-21 m²; 1000 W | 14-26 m²; 1200 W | 18-29 m²
  • ✔️ GARANTIERT LANGLEBIG - Könighaus Infrarotheizungen sind wartungsfrei und haben eine Herstellergarantie von 5 Jahren und eine 30 Tage Zufriedenheitsgarantie
  • ✔️ SCHLANKE FORM - Unsere Infrarotheizung hat dank dem hochwertig pulverbeschichteten Aluminium Rahmen ein schlichtes und unauffälliges Design.
  • ✔️ GRÜNES HEIZEN - Infrarot Wandheizungen sind eine gesunde Form des Heizens, denn durch die Direktwärme entsteht keine Luftzirkulation. Das ist besonders gut für Hausstauballergiker und Rheumapatienten
  • ✔️ LIEFERUMFANG - Inkl. Montagematerial, Thermostat & 1,80 m Kabel - Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder für den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Für eine optimale Nutzung empfehlen wir die Verwendung eines Thermostats

Letzte Aktualisierung am 8.08.2022 um 14:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Natürlich kannst du eine Infrarotheizung auf einem Ständer* auch mobil einsetzen. Es gibt Standgeräte, die über Rollen verfügen. Stelle diese Heizung einfach dort auf, wo du diese gerade benötigst.

Bestseller Nr. 1
Infrarotheizung Standgerät Mit Thermostat, 1000W Infrarot Heizung Elektroheizung, Große Räume Konvektions Heizgerät Mit Kleiderstange, Kohlefaser Heizung Elektrisch, Energiesparend, Leise*
  • Heizelemente aus Aluminium Dank des ultradünnen Designs können Sie es überall in Ihrem Zuhause installieren.Die Heizungen für den Innenbereich sind 99 cm lang, sodass die elektrische Heizung einen größeren Raum beheizen kann.
  • Geringer Stromverbrauch von 1000 W, spart Ihnen bei der jährlichen Stromrechnung mit maximaler Effizienz. Es ist in der Lage, 15 m² schnell und effizient zu erwärmen, wobei der Raum auf einer konstanten Temperatur gehalten wird.
  • Raumheizung mit Fernbedienung. Sie können ganz einfach verschiedene Heizleistungen wählen, ohne Ihr Sofa oder Bett zu verlassen. Außerdem sind diese Raumheizgeräte für den Innenbereich beim Arbeiten super leise, um Sie in den süßen Schlaf zu begleiten.
  • Mit einem 24-Stunden-Timer können Sie die automatische Abschaltung vor dem Schlafengehen einstellen und die ganze Nacht in einer angenehmen, warmen und ruhigen Umgebung verbringen.
  • LED-Display und Fernbedienung, intuitiv, praktisch und einfach zu bedienen. Überhitzungsschutz stoppt automatisch, um Schäden an Heizung und Raum zu vermeiden.

Letzte Aktualisierung am 8.08.2022 um 10:49 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Einsatzzwecke sind Garagen, Werkstätten, Wintergärten oder gar Wohnwagen und Wohnmobile. In Kinderzimmern für Kleinkinder kannst du diese Heizung sehr gut unter der Decke über einen Wickeltisch montieren. Auch in der Küche findet sich häufig noch ein Platz, an dem du diese Heizung montieren kannst. In diesem Fall kannst du auf einen platzraubenden Rippenheizkörper zum Beispiel verzichten.

Profis integrieren eine Infrarotheizung direkt in der Wand unter Putz. Die Oberflächen lassen sich individuell gestalten und sogar mit Tapete versehen. Selbst unter dem Teppich kannst du eine spezielle Infrarotheizung verlegen. In diesem Fall handelt es sich jedoch um flexible Heizmatten*, die über kein festes Metallgehäuse verfügen.

Bestseller Nr. 1
Anschluss-Set zur sicheren Montage einer Infrarot Heizfolie Fußboden-Heizung*
  • Pro Heizfolie Bahn benötigt ein elektrische Fußbodenheizung Anschluss-Set fürs Abdichten von Kabeln und Leitungszwickeln
  • Set besteht aus: 2,5m Anschlussleitung Braun, 2,5m Anschlussleitung Blau, 2 Quetschverbinder, 30cm Vulkanisierband / Dichtungsband
  • Abdichtband Isolierband ist selbstverschweißend und korrosionsbeständig; schutzt vor Staub, Feuchtigkeit und Korrosion
  • Quetsch-Verbinder für eine sichere Verbindung bei Installation von Infrarot Heizfolie; optimale Leitfähigkeit; große Kontaktfläche
  • Für eine feste und sichere Verbindung empfehlen wir Ihnen unsere Mi-Heat Crimpzange zu verwenden

Letzte Aktualisierung am 8.08.2022 um 12:55 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Interessant ist, dass du zum Beispiel deine alten Nachtspeicheröfen problemlos gegen Infrarotheizungen ersetzen kannst. Für den Anschluss gibt es spezielle Adapter, sodass du hier noch nicht einmal mehr neue Stromleitungen verlegen musst. Auf diese Weise kannst du alte und schwere Nachtspeicher gegen moderne und energieeffiziente IR-Heizungen ersetzen.


Welche Arten von Infrarotheizungen gibt es?

Ich selbst bin von der Vielzahl der unterschiedlichen Infrarot-Heizungen überrascht. In erster Linie denken viele an die planen, weiß lackierten Metallgehäuse in quadratischer und eckiger Form. Diese sind schon recht preisgünstig erhältlich. Es gibt diese Heizpaneele in vielen verschiedenen Größen und Leistungsstärken. Sie eignen sich insbesondere sehr gut für die Deckenmontage.

Interessant sind die Infrarotheizungen mit einer Glasoberfläche* oder gar als Spiegel. Diese eignen sich zum Beispiel sehr gut im Badezimmer und können den dortigen Spiegel ersetzen. Einer der größten Vorteile von Spiegelheizungen ist, dass diese gerade nach einem Bad oder einer Dusche nicht beschlagen können. Die Feuchtigkeit wird sofort durch die Strahlungswärme beseitigt. Du kannst mit einer solchen flachen Spiegel-Infrarotheizung sogar den Rippenheizkörper entfernen und somit viel zusätzlichen Platz im Badezimmer schaffen.

Bestseller Nr. 1
450W Infrarotheizung Spiegelheizung mit Ein-/Ausschalter Spiegel Heizung Infrarot Wandheizung Heizplatte Heizpaneel Elektrisch Energieeinsparend Carbon Crystal*
  • ❤ Spiegel & Heizung: Spiegel Infrarotheizung mit Zwei-in-Eins-Funktion geeignet sich sehr für ein angenehmes und komfortables Leben.
  • ❤ Umweltfreundlich & Energiesparend - Infrarot Heizplatte heizt wie Sonnenlicht, kein CO2-Ausstoß, 50% Kostenersparnis im Vergleich zu anderen Heizsystemen.
  • ❤ Gesund & Sicher - Infrarot Wandheizung keine Luftzirkulation und halten saubere, staubfreie Umgebung,Überhitzungsschutz ,alle Spiegelheizungen entsprechen den Sicherheitsstandards (CE, RoHS)
  • ❤ Fantastisches Design - Mit einem so schmalen Infrarotheizkörper brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass Infrarotheizung zu viel Platz beansprucht. Montagezubehör sind ebenfalls enthalten und einfach zu installieren.
  • ❤ Garantie - Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. Wir werden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Letzte Aktualisierung am 8.08.2022 um 11:37 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Darüber hinaus gibt es noch die stylischen Bild-Infrarotheizungen*. Eine solche Bildheizung kann mit vorgefertigten Deko-Bildern und Fotos bestückt werden, aber auch mit eigenen Fotos. Auf diese Weise erhältst du quasi ein attraktives Bild für die Wand, welches zugleich heizen kann. Diese IR-Heizungen sind mit einer speziellen Oberflächenbeschichtung versehen. Darauf lassen sich eindrucksvolle Fotos verewigen. Dank der glatten Oberfläche kannst du die Fotos problemlos reinigen. Interessant ist, dass du diese IR-Heizungen mit Foto sogar als anstelle herkömmlicher Wandbilder verwenden kannst.

Bestseller Nr. 1
Könighaus Fern Infrarotheizung - Bildheizung in HD Qualität mit TÜV/GS - 200+ Bilder – mit Smart Home Thermostat, steuerbar mit APP für Handy- 1000 Watt (226 Abstrakte Ölmalerei Rauputz)*
  • Watt/Heizfläche: 450Watt/5-12m²; 600Watt/8-16m²; 800Watt/11-21m²; 1000Watt/14-26m² abhängig von Isolierungswerten und räumlichen Bedingungen, wie Fenster, Aussenwände…
  • 5 Jahre Herstellergarantie & Geprüfte Sicherheit vom TÜV Süd München
  • Unzählige verschiedene Bilder/Motive mit hochwertigem Thermotransferdruck für deine stylische Infrarotheizung
  • Beugt Schimmelpilzbildung und Feuchtigkeit vor - Für Allergiker geeignet, da kein Staub in die Luft gewirbelt wird
  • Inkl. Kabel, Stecker & Smart Home Thermostat - Dieses Produkt ist nur für gut isolierte Räume oder für den gelegentlichen Gebrauch geeignet. Für eine optimale Nutzung empfehlen wir die Verwendung eines Thermostats, wie z.B. das hier angebotene Steckdosenthermostat

Letzte Aktualisierung am 8.08.2022 um 11:37 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Unterscheidungsmerkmale gibt es in Bezug auf die Steuerung. Du kannst Heizungen mit und ohne integriertes Thermostat* kaufen. Die meisten günstigen Einsteiger-Modelle werden ohne Thermostat angeboten. Hier kannst du aber jederzeit noch ein separates Thermostat dazukaufen.

Bestseller Nr. 1
Heidenfeld Infrarotheizung HF-HP100 / 100-1 / 106 / 110 / 130 / Weiß - 300 - 1200 Watt - inkl. Thermostat - 10 Jahre Garantie - Deutsche Qualitätsmarke - TÜV GS (HF-HP100-3 300 Watt)*
  • ✔ Unglaubliche 10 Jahre Garantie ✔ Original Heidenfeld ✔ 100000 Stunden Lebensdauer ✔ TÜV & GS Prüfzertifikat
  • ✔ Heizleistung 300 - 1200 Watt ► Für Raumgrößen bis 3 - 30m² geeignet ✔ Energieeffizient & Sicher
  • ✔ Inklusive integriertem Steckdosenthermostat ► Temperatur & Zeit einstellbar ► Einfache Steuerung
  • ✔ Sicherheit ► 2 facher Überhitzungsschutz ► IP44 Schutzklasse ✔ 1,9 Meter Kabellänge ✔ Montagematerial inklusive ► Wandmontage
  • ✔ Moderne Infrarot Heizung ✔ Oberflächentemperatur bis 125° Celsius ✔ Verhindert Feuchtigkeitsbildung

Letzte Aktualisierung am 8.08.2022 um 13:54 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Es gibt auch Infrarotheizungen mit integriertem Licht. Dabei setzen die meisten Hersteller heute auf moderne und energieeffiziente LED-Leuchten. Besonders edel und elegant sind IR-Heizungen mit einer Oberfläche aus Naturstein oder Marmor. Diese Modelle sind relativ schwer, bieten aber den Vorteil, dass der Stein die Wärme noch etwas besser speichert. Diese Modelle sorgen auf jeden Fall für einen tollen Blickfang in jeder Wohnung.

Speziell für Kinderzimmer gibt es Infrarotheizungen mit einer schieferartigen Tafeloberfläche*. Diese kannst du individuell mit Kreide beschreiben. Interessant sind auch die Modelle mit Canvas-Oberfläche. Auf diesen kannst du mit Acryl- oder Öl-Farbe einer Fantasie freien Lauf lassen.

Bestseller Nr. 1
VASNER Citara T Plus Infrarotheizung Tafelheizung Infrarot Heizung Tafel rahmenlos beschreibbar Elektroheizung IP44 Schutz TÜV 5 J. Garantie (900 Watt)*
  • RAHMENLOS & SUPERFLACH: Funktionale und dekorative Infrarotheizung im Tafel Design. Perfekt geeignet, um wichtige Notizen oder To-Do‘s festzuhalten, Rezepte oder Sprüche anzuschreiben oder originelle Botschaften mit seinen Liebsten zu teilen. Wie eine gewöhnliche Kreidetafel mit einem feuchten Schwamm abwischbar.
  • MODERNE INFRAROTTECHNIK: Damit Sie eine höchstmögliche Effizienz genießen können, wurde die hochwertige Infrarot Heiztechnik im Inneren schlangenförmig und bis in den Randbereich der Heizung verlegt. So besteht keine Gefahr, dass sich Hot Spots mit höherer Temperatur bilden und die Wärme wird großflächig und gleichmäßig in den Raum abgestrahlt.
  • VIELFÄLTIG NUTZBAR: Formschöne Infrarotheizung mit vielseitigen Einsatzbereichen. Ideal für die Verwendung in Küche, Kinderzimmer oder Büro und dem gewerblichen Gebrauch in Restaurant, Hotel oder Spa-Bereich. Da die Heizung über die Schutzart IP44 verfügt und somit spritzwassergeschützt ist, ist die Heizung auch bedenkenlos im Bad / Nassräumen einsetzbar.
  • IN WENIGEN MINUTEN MONTIERT: Damit Sie die Montage der Heizung schnell und einfach vornehmen können, sind alle Citara Infrarotheizungen mit einer abnehmbaren Montagehalterung ausgestattet, welche als Schablone zum Anzeichnen der Löcher dient. Sobald Sie die Löcher gebohrt und die Halterung an der Wand angeschraubt haben, wird die Heizung dann nur noch eingehängt.
  • TECHNISCHE DETAILS: Infrarot Heizpaneel aus Stahl mit matt-schwarzer Vorderseite, mit Kreide beschreibbar. 900 Watt Heizleistung. Abmessungen (H x B x T): 60 x 60 x 2,5 cm. Gewicht: 8,55 kg. Strahlungsweite / -winkel: bis 3,5 m, max. 170°. Inkl. Schuko Stecker (Kabellänge 1,70 m). Spannung: 230V / 50 Hz. IP44 Schutzart - Spritzwasser geschützt. Überhitzungsschutz. Langwellige C Infrarotstrahlung.

Letzte Aktualisierung am 8.08.2022 um 10:49 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Neben den vorgenannten eckigen IR-Heizungen findest du heute sogar kreisrunde oder ovale Ausführungen. Eine Besonderheit stellen die sogenannten Infrarot-Hybrid-Heizungen* dar. Diese vereinen die Vorteile der IR-Heizung mit den Vorteilen einer herkömmlichen Konvektionsheizung. Auf der einen Seite sorgen diese Heizungen für eine angenehme Strahlungswärme, auf der anderen können Sie auch die Luft entsprechend erwärmen.

Bestseller Nr. 1
KESSER® Glaskonvektor Glasheizung Elektroheizkörper APP WiFi Funktion Inkl. Fernbedienung Elektroheizung Stand- oder Wand Heizung Heizkörper | Touchscreen | LCD-Display | Timer | 2000 Watt | Schwarz*
  • 𝐋𝐄𝐈𝐒𝐓𝐔𝐍𝐆𝐒𝐒𝐓𝐀𝐑𝐊: Mit einer Leistung von bis zu 2000 Watt können Sie mit unserem Konvektor auch problemlos größere Räume beheizen. Dabei wird der Stromverbrauch durch einen wählbaren ECO-Modus oder einen einstellbaren Timer auf ein Minimum gesenkt. Durch die enorme und effiziente Leistung können sie den Heizkörper je nach Wunsch zwischen 5°C und 40°C regulieren. Stahl und auf über 600°C erhitztes Glas sorgen für Beständigkeit gegenüber mechanischen und thermischen Beanspruchungen.
  • 𝐀𝐏𝐏-𝐅𝐔𝐍𝐊𝐓𝐈𝐎𝐍: Aufstehen, die Wandheizung aufdrehen und auf die lange Wärmeentwicklung warten? Nicht mit unserer integrierten Tuya-Smart-App. Steuern Sie Ihre Standheizung bequem über die bereits zur Verfügung stehenden Smart-App TUYA. Hier lässt sich die Temperatur oder der Timer verändern oder den Heizstrahler ein- bzw. ausschalten. Alternativ können Sie diese Einstellungen auch über unsere mitgelieferte Fernbedienung vornehmen.
  • 𝐖𝐀𝐍𝐃𝐌𝐎𝐍𝐓𝐀𝐆𝐄 𝐌Ö𝐆𝐋𝐈𝐂𝐇: Bevorzugen Sie lieber eine ortsgebundene Montage ist dies durch unser mitgeliefertes Montagematerial und dem integrierten Bügel ein kinderleichter und schneller Aufbau. Wahlweise liegen auch Füße mit Rollen dem Gerät bei, welche eine flexiblere Verwendung an wechselnden Standorten ermöglicht. Dank der geringen Tiefe bieten sich kleine Räume perfekt für unsere Glasheizung an - durch den Spritzwasserschutz sind Badezimmer ein sehr beliebter Ort zum platzieren.
  • 𝐌𝐔𝐋𝐓𝐈𝐅𝐔𝐍𝐊𝐓𝐈𝐎𝐍𝐀𝐋: 2 Heizstufen - wahlweise 1000 oder 2000 Watt -, ein Zeitschalter mit 1-24 Stunden Ausschaltfunktion sowie ein hintergrundbeleuchtetes LCD-Display sind noch nicht genug Argumente? Dann überzeugen wir Sie mit der Steuerung via Smart-App oder Fernbedienung sowie der Flexibilität und individuellen Wärmeregulierung. Egal für welche Gelegenheit - mit der KESSER Glasheizung sind Sie für jede Situation ideal ausgestattet.
  • 𝐕𝐈𝐄𝐋𝐒𝐄𝐈𝐓𝐈𝐆 𝐄𝐈𝐍𝐒𝐄𝐓𝐙𝐁𝐀𝐑: Sorgen Sie für ausreichend und gleichmäßige Wärme - egal ob bei Ihnen Zuhause oder am Arbeitsplatz. Genießen Sie besten Komfort ohne Einschränkung und modernes Design. Der leistungsstarke und praktische Radiator von KESSER für die Wand und den Boden, eignet sich hervorragend zur unkomplizierten und smarten Schaffung von Wohlfühlatmosphären in ihrem Privatbereich, sowie in den Aufenthaltsbereichen Ihrer Kunden, Gäste und Mitarbeiter.

Letzte Aktualisierung am 8.08.2022 um 13:54 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Das Video wird von Youtube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Welche Hersteller erfüllen hohe Qualitätskriterien?

Welltherm

Einer der führenden Hersteller von modernen Infrarotheizungen ist die deutsche Welltherm GmbH. Das in Lüdenscheid ansässige Unternehmen bietet dir eine Vielzahl an Modellen an, die dem neuesten Sicherheitsstandard entsprechen.

Knebel

Im Jahr 2006 wurde die deutsche Knebel Infrarot Flachheizungen GmbH & Co. KG mit Sitz in Runkel-Steeden gegründet. Mit den PowerSun-Modellen kannst du deine Wohnräume nach dem neuesten Heizstandard erwärmen. Selbst außergewöhnliche Formen sind hier zu finden. PowerSun-IR-Heizungen gibt es als Spiegel-, Glas- und Bild-Heizungen.

Zu den weiteren bekannten Markenherstellern gehören zum Beispiel:

Die vorherige Auflistung ist natürlich nicht abschließend. Auf dem Markt gibt es viele innovative Hersteller von Infrarotheizungen. Bevor du dich für einen bestimmten Hersteller entscheidest, schaue auch nach, ob dieser unterschiedliche Panels mit der gewünschten Heizleistung anbietet. Renommierte Markenhersteller bieten dir hier auch gleich die passenden Thermostate an. Darüber hinaus sollte der Hersteller auch außergewöhnliche IR-Heizungen anbieten, wie zum Beispiel die beliebten Bild-Heizungen oder Modelle mit Naturstein-Verkleidung.


Fazit:

Infrarotheizungen kannst du sehr gut als Alternative für eine herkömmliche Heizungsanlage verwenden. Wichtig ist nur, dass deine Immobilie ausreichend gedämmt ist, sodass diese Art von Elektroheizung einen optimalen Wirkungsgrad erreicht. Aber auch in allen anderen Fällen lohnt sich der Einsatz als Zusatzheizung. Vorteilhaft ist, dass diese Heizungen sich überaus einfach installieren lassen. Du benötigst nur einen 230 Volt Stromanschluss. Sie lassen sich unter anderem auch völlig unsichtbar montieren. Überprüfe anhand eines IR-Heizungsrechners, welche Größe in kW du wirklich benötigst. Dann bist du auf der sicheren Seite.